„Das fliegende Klassenzimmer“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Verfilmung des Erich-Kästner-Kinderbuchklassikers mit Joachim Fuchsberger.

Neben ihrer traditionellen Fehde mit den Jungs von der Realschule kommen die Insassen eines Internats in Bamberg in der Vorweihnachtszeit auch dazu, ihrem vergötterten Klassenlehrer Dr. „Justus“ Bökh ein Wiedersehen mit einem Jugendfreund zu ermöglichen und ein selbst verfasstes Theaterstück mit dem Titel „Das fliegende Klassenzimmer“ einzustudieren. Und damit dieser Titel Wirklichkeit wird, spendiert der reiche Vater eines der Jungen der gesamten Klasse eine Reise nach Nairobi.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Das fliegende Klassenzimmer

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,8
6 Bewertungen
5Sterne
 
(5)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das fliegende Klassenzimmer: Verfilmung des Erich-Kästner-Kinderbuchklassikers mit Joachim Fuchsberger.

    Modernisierte Verfilmung des 1933 erschienenen Kinderbuchklassikers von Erich Kästner durch Werner Jacobs („Die Lümmel von der ersten Bank“), der eine Reihe bekannter deutscher Schauspieler wie Joachim Fuchsberger, Diana Körner und Bernd Herzsprung aufbieten kann. Trotz der Routine von Jacobs bleibt seine Fassung hinter derjenigen von Kurt Hoffmann (1954) zurück. 2002 kam es zu einer weiteren Neuverfilmung durch Tomy Wiegand mit Ulrich Noethen in der Justus-Rolle.

Kommentare