Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Duell in der Verbotenen Stadt

Das Duell in der Verbotenen Stadt

   Kinostart: 06.12.2001
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Rasantes Fantasy-Epos um rivalisierende Schwertkämpfer im alten China.

Im mittelalterlichen China zur Zeit der Ming-Dynastie bedroht Anarchie das Riesenreich, allerorts kommt es zu Aufständen und Verschwörungen. Just in dieser gefährlichen Zeit bittet niemand geringerer als der Kaiser persönlich zwei landesweit bekannte Kriegshelden mit Superkräften, ihr bereits seit längerem geplantes Duell in den Mauern der Verbotenen Stadt vor genau acht ausgewählten Zeugen auszufechten. Dragon 9, oberster Geheimdienstchef, befürchtet eine Falle, und im Vorfeld des Duells mehren sich Zeichen, dass er Recht behält.

Zwei Schwertkämpfer mit magischen Fertigkeiten bitten zum effektvollen Duell in der Verbotenen Stadt. Farbenprächtige Martial-Arts-Fantasy aus Hongkong.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Das Duell in der Verbotenen Stadt

Darsteller und Crew

  • Wai-keung Lau
  • Ekin Cheng
  • Nick Cheung
  • Vicky Zhao
  • Kristy Yang
  • Wu Tien Shin
  • Patrick Tam

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das Duell in der Verbotenen Stadt: Rasantes Fantasy-Epos um rivalisierende Schwertkämpfer im alten China.

    Drei der besten Namen des chinesischen Unterhaltungskinos, Erfolgsproduzent Wong Jing („Naked Killer“), Effekt-Spezialist Ching Siu-tung („A Chinese Ghost Story“) und Frauenschwarm bzw. Kantopop-Barde Andy Lau, bürgen für gepflegtes Mantel&Degen-Entertainment in „China Swordsman“-Tradition. Puristen müssen Konzessionen an den Zeitgeist machen, doch dürfte sich durch Anflüge von Teenagerklamauk kaum ein Freund fernöstlicher Filmwerke vom Genuss dieses Bilderrausches abhalten lassen.
    Mehr anzeigen