Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Doppelspiel

Das Doppelspiel

Kinostart: 19.11.1987

Filmhandlung und Hintergrund

Turbulente Mischung aus Komödie und Actionthriller. Der mitunter ausgelassen komische und dann wieder recht harte Genremix ist episodisch, aber turbulent und temporeich inszeniert. Im Kino lief er unter Wert, auf Video bringt er mit etwas Händlerunterstützung mehr als guten Umsatz.

Der glücklose Spieler Harry Berg und die Privatdetektivin Rachel geraten in der Besitz einer kleinen schwarzen Box, für die auch brutale Gangster nachhaltig Interesse anmelden. Schließlich kann man mit ihr die Ziehung der Lottozahlen manipulieren. Zwar jagen ihnen die Gangster die Box wieder ab, aber Harry verhindert, daß sie aus dieser genialen Erfindung Nutzen ziehen können.

Der glücklose Spieler Harry Berg und die Privatdetektivin Rachel geraten in der Besitz einer kleinen schwarzen Box, für die auch brutale Gangster nachhaltig Interesse anmelden. Schließlich kann man mit ihr die Ziehung der Lottozahlen manipulieren. Mitunter ausgesprochen witziger und dann wieder recht harter Genremix aus Komödie und Actionthriller, der episodisch, aber turbulent und temporeich inszeniert ist.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Turbulente Mischung aus Komödie und Actionthriller. Der mitunter ausgelassen komische und dann wieder recht harte Genremix ist episodisch, aber turbulent und temporeich inszeniert. Im Kino lief er unter Wert, auf Video bringt er mit etwas Händlerunterstützung mehr als guten Umsatz.
    Mehr anzeigen

Kommentare