Filmhandlung und Hintergrund

Regisseur Jim McBride, immerhin für Hits wie „Atemlos“ und „Der große Leichtsinn“ verantwortlich, gelingt es diesmal nur selten, seiner Mischung aus Film Noir und Roadmovie den nötigen Handlungsfluß zu verleihen. Doch eine Spitzenbesetzung mit Stars wie John Lithgow („Cliffhanger“), der freizügigen Ex-Van Dammes- Gespielin Roseanna Arquette („Ohne Ausweg“) und Kevin Anderson („Der Feind in meinem Bett“, „Die Wiege...

Der Matrose Alex Walker lernt beim Landurlaub in Tampico, Mexico, den zwielichtigen Felix Crawley kennen. Wenig später wird Felix ermordet. Alex, der als Hauptverdächtiger gilt, flieht im Wagen des amerikanischen Pärchens Phillip und Missy, die sich mit dunklen Geschäften über Wasser halten, quer durch Mexiko. Alex verliebt sich in Missy und zwischen den drei Weggefährten kommt es zu Spannungen, die schließlich in einer wilden Schießerei gipfeln, als sie von der mexikanischen Polizei eingeholt werden.

Matrose Alex lernt beim Landurlaub in Mexico den zwielichtigen Felix Crawley kennen. Wenig später wird Felix ermordet, und Alex gerät in Verdacht. Die Mischung aus Film Noir und Roadmovie bleibt trotz guter Besetzung farblos.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Regisseur Jim McBride, immerhin für Hits wie „Atemlos“ und „Der große Leichtsinn“ verantwortlich, gelingt es diesmal nur selten, seiner Mischung aus Film Noir und Roadmovie den nötigen Handlungsfluß zu verleihen. Doch eine Spitzenbesetzung mit Stars wie John Lithgow („Cliffhanger“), der freizügigen Ex-Van Dammes- Gespielin Roseanna Arquette („Ohne Ausweg“) und Kevin Anderson („Der Feind in meinem Bett“, „Die Wiege der Sonne“) sollten dem Titel die Aufmerksamkeit der Thrillerkundschaft auf Video garantieren.

Kommentare