Dangerous Heart

Filmhandlung und Hintergrund

Solider Psychothriller auf ansprechendem Niveau von Michael Scott („Roger Cormans Frankenstein“). In der weiblichen Hauptrolle ist Lauren Holly („Ford Fairlane - Rock’n Roll Detective“) zu entdecken, während Tim Daly („Year Of The Comet“), der zuletzt im Fernsehen als Sektenführer David Koresh zu sehen war, den Drogengangster spielt. Action und Erotik halten sich in jugendfreiem Rahmen, aber die konstante Spannung sollte...

Undercover-Cop Lee nutzt die Gunst der Minute und türmt mit dem millionenschweren Geldpaket des Drogendealers Angelo. Dessen Leute können Lee zwar stellen, verletzen ihn aber tödlich, bevor er das Geldversteck verraten kann. Angelo vermutet, daß Lees Frau Carol das Geld gefunden hat und macht sich als netter Kerl getarnt an die attraktive Witwe heran. Zwischen den beiden entspinnt sich eine zärtliche Liebesbeziehung, die ein tragisches Ende nimmt, als Angelos Partner mit Nachdruck auf das Geld drängen.

Zwischen dem Drogendealer Angelo und einer attraktive Polizistenwitwe entspinnt sich eine für beide Seiten fatale Beziehung. Solider Psychothriller auf ansprechendem darstellerischen Niveau.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Solider Psychothriller auf ansprechendem Niveau von Michael Scott („Roger Cormans Frankenstein“). In der weiblichen Hauptrolle ist Lauren Holly („Ford Fairlane - Rock’n Roll Detective“) zu entdecken, während Tim Daly („Year Of The Comet“), der zuletzt im Fernsehen als Sektenführer David Koresh zu sehen war, den Drogengangster spielt. Action und Erotik halten sich in jugendfreiem Rahmen, aber die konstante Spannung sollte auch anspruchsvollere Krimifans ohne weiteres zufrieden stellen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Dangerous Heart