Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dance Macabre

Dance Macabre

Filmhandlung und Hintergrund

Horror-Thriller aus der 21st-Century-Produktion von Ex-Cannon-Macher Menahem Golan, inszeniert von Greydon Clark („Lambada - Der verbotene Tanz“). Robert Englund, langjährige Blutkult-Figur als Freddy Krüger, darf diesmal begeisterten Ballettratten das Fürchten lehren. Eine Ansichtskassette des Films lag leider nicht vor.

Eine Mordserie unter den Tanzschülerinnen erschüttert die St. Petersbuger Ballett-Akademie der behinderten einstigen Broadway-Diva Swetlana und ihres Ex-Geliebten, des amerikanische Star-Choreographen Anthony. Nur die Beste der hoffnungsvollen Elevinnen darf nach dem Kurs zum Vortanzen an der Petersburger Oper. Anthony favorisiert die blonde Amerikanerin Jessica, deren Konkurrentinnen, ebenso wie ein neugieriger Journalist, allesamt ein blutiges Ende finden. Als Mörder entpuppt sich der Choreograph, der überdies auch seit Jahren die Rolle Swetlanas spielt, die vor 30 Jahren bei einem vom Anthony verschuldeten Motorradunfall zu Tode kam.

Horrorgeschichte um einen Mann, dessen Geliebte, ein Superstar am Broadway, bei einem Unfall zum Krüppel wurde. Als er dreißig Jahre später einer faszinierenden Frau begegnet, beginnt eine rätselhafte Mordserie.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Horror-Thriller aus der 21st-Century-Produktion von Ex-Cannon-Macher Menahem Golan, inszeniert von Greydon Clark („Lambada - Der verbotene Tanz“). Robert Englund, langjährige Blutkult-Figur als Freddy Krüger, darf diesmal begeisterten Ballettratten das Fürchten lehren. Eine Ansichtskassette des Films lag leider nicht vor.
    Mehr anzeigen