Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Da wan

Da wan

Da wan: Verrückte Farce über einen amerikanischen Regisseur in China, dessen Beerdigung bereits vorbereitet wird, obwohl es ihm gar nicht so schlecht geht.

Filmhandlung und Hintergrund

Verrückte Farce über einen amerikanischen Regisseur in China, dessen Beerdigung bereits vorbereitet wird, obwohl es ihm gar nicht so schlecht geht.

Wegen seiner sich zunehmend verschlechternden Gesundheit wird US-Regisseur Don Tyler beim Dreh in Peking von dem Kameramann YoYo ersetzt. Während der Studiochef verzweifelt versucht, den Film nach Japan zu verkaufen, will YoYo dem letzten Wunsch des Regisseurs nachkommen. Um ihm ein großartiges komisches Begräbnis am Set zu bescheren, verkauft er weltweit Werbeplätze und Sponsorings zu dem Begräbnis. Doch dann geht es Tyler auf einmal wieder besser.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Da wan

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Da wan: Verrückte Farce über einen amerikanischen Regisseur in China, dessen Beerdigung bereits vorbereitet wird, obwohl es ihm gar nicht so schlecht geht.

    Pfiffige und überdrehte Komödie aus China, die sich beschwingt mit den Verrücktheiten des Filmgeschäfts auseinandersetzt, was durchaus auch als Parabel auf ein sich veränderndes China verstanden werden darf. Für die westlichen Rollen konnten Donald Sutherland und Paul Mazursky gewonnen werden. Wurde auf der Berlinale mit viel Beifall bedacht.
    Mehr anzeigen