Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. D-Day

D-Day

Filmhandlung und Hintergrund

Eher wie ein um kritische Haltung bemühter Frauengefängnisfilm als wie ein College-Gruselfilm kommt diese südkoreanische Hochglanzproduktion daher - und ist doch eindeutig letzteres. An einer wahren Horrorschule mit kalten Fluren, grauen Schlafzellen, vergitterten Fenstern und verschüchterten Menschen spukt es auch noch, und vier recht unterschiedliche Schülerinnen lernen einander verstehen und zu mögen beim Versuch...

Auf der Younghwa Akademie können höhere Töchter, die an normalen Schulen versagten, ihren Abschluss nachholen. Der Unterricht ist geprägt von gnadenlosem Drill und setzt besonders den Sensiblen unter den Schülerinnen zu. Rebellin Yoo-jin gerät bald mit den Autoritäten aneinander und zieht ihre drei Zimmergenossinnen mit hinein. Außerdem entdecken die Mädchen Hinweise auf eine furchtbare Brandkatastrophe, die vor drei Jahren einen ganzen Jahrgang auslöschte und sich scheinbar wiederholen kann.

An einem gestrengen Internat für Töchter des besseren Gesellschaft leiden die Schülerinnen unter Drill, Depressionen und unheimlichen Vorkommnissen. Der Horror entspringt schleichend dem Alltag in diesem Mystery-Thriller aus Korea.

Darsteller und Crew

  • Eun-Seong
  • Heo Jin-yong
  • Kim Joo-ryeong
  • Kim Ri-na
  • Sin Yeong-jin
  • Yoo Joo-hee
  • Kim Eun-kyeong

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eher wie ein um kritische Haltung bemühter Frauengefängnisfilm als wie ein College-Gruselfilm kommt diese südkoreanische Hochglanzproduktion daher - und ist doch eindeutig letzteres. An einer wahren Horrorschule mit kalten Fluren, grauen Schlafzellen, vergitterten Fenstern und verschüchterten Menschen spukt es auch noch, und vier recht unterschiedliche Schülerinnen lernen einander verstehen und zu mögen beim Versuch, das Geheimnis zu ergründen oder einfach nur davon zu kommen. Stilvoller und stiller Grusel ohne Splatterorgien oder Action.
    Mehr anzeigen