Filmhandlung und Hintergrund

John Carpenters „Sie leben!“ heißt das unmittelbare Vorbild, wenn Adam Baldwin per Supermütze den Durchblick erhält und die Menschheit als von wenigen sinistren Strippenziehern manipulierte Schafherde outet (so what else is new?). „Showgirl“ Elizabeth Berkley macht als aufrichtig fehlgeleitete Femme fatale im hautnahen Lederoutfit die übliche Top-Figur, und Tony „Candyman“ Todd ist der Buddy vom Dienst. Kurzweiliger...

Der vormals vorhersehbar-langweilige Alltag des Finanzbuchhalters Lance Bishop nimmt eine ebenso unerwartete wie abenteuerliche Wendung, als sich eines Tage ein Amokläufer bis zu seinem Schreibtisch durchschießt und ihn sterbend vor Unheil warnt. Als ihm kurz darauf eine innere Stimme Anweisung gibt, seine Frau zu töten, nimmt Bishop Kontakt zum Freundeskreis des Amokschützen auf, wo man ihn über eine ebenso perfide wie großangelegte Verschwörung der Militärindustrie aufklärt.

Buchhalter Bishop im bewaffneten Widerstand gegen eine Verschwörung zur allgemeinen Gedankenkontrolle. Solider SF-Actionthriller im Videopremierenformat.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Control Factor

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • John Carpenters „Sie leben!“ heißt das unmittelbare Vorbild, wenn Adam Baldwin per Supermütze den Durchblick erhält und die Menschheit als von wenigen sinistren Strippenziehern manipulierte Schafherde outet (so what else is new?). „Showgirl“ Elizabeth Berkley macht als aufrichtig fehlgeleitete Femme fatale im hautnahen Lederoutfit die übliche Top-Figur, und Tony „Candyman“ Todd ist der Buddy vom Dienst. Kurzweiliger B-Science-Fiction-Spaß mit kommerzieller Mittelfeldperspektive.

Kommentare