Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Control - Du sollst nicht töten (2004) Film merken

Originaltitel: Control
Control - Du sollst nicht töten Poster
 

Videos und Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Strolch Lee Ray hat der Russenmafia Drogen geklaut und dabei einen Stapel Leichen, Beteiligte wie Unbeteiligte, hinterlassen. Nun soll er durch die Giftspritze sterben, doch gibt ihm der Staat unversehens eine neue Chance. Der geniale Dr. Copeland nämlich möchte eine bewusstseinsverändernde Drogen ausprobieren, geschaffen, um kriminelle Wüterichen wie ihn in sozialverträgliche Steuerzahler mit neuer Freundin zu verwandeln. Gar nicht begeistert von dieser Idee sind Verwandte seiner Opfer sowie die stets bestens informierte Russenmafia.

Eine Psychopille soll Multimörder und Todeskandidat Lee Ray (Ray Liotta) zurück auf den Pfad der Tugend führen. Alte Feinde sind misstrauisch. Gut besetzter Low-Budget-Thriller.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Ex-”Goodfella” Ray Liotta ist das menschliche Versuchskaninchen und “Spider Man”-Widersacher Willem Dafoe der freundliche Dr. Frankenstein in einer mal ganz intelligent ersonnenen B-Movie-Moritat um Schuld, Sühne, moralische Zwiespälte und die ganze Verfolgungsjagdaction, die damit heutzutage so einher geht. Für romantische Lichtblicke sorgt die zuletzt schwer angesagte Michelle Rodriguez (“Resident Evil”) in dieser Videopremiere nach Maß und kommerziell aussichtsreichen Thriller-Empfehlung.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare