Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Commandos

Commandos

Filmhandlung und Hintergrund

Kriegsfilm mit Lee Van Cleef, Jack Kelly und Joachim Fuchsberger.

Während des Zweiten Weltkriegs soll ein Trupp amerikanischer Soldaten unter der Führung des unerfahrenen Hauptmanns Valli und des abgebrühten Sergeants Sullivan ein italienisches Lager in Nordafrika infiltrieren, indem sie sich als Italiener ausgeben. Da die Verkleidung aufrecht erhalten werden muss, bis ein amerikanisches Bataillon zur Verstärkung eintrifft, sehen sich die Soldaten gezwungen, zu Besuch kommende deutsche „Verbündete“ zu verköstigen. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis es zum Kampf kommt…

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Commandos: Kriegsfilm mit Lee Van Cleef, Jack Kelly und Joachim Fuchsberger.

    Italienischer Kriegsfilm aus der zweiten Hälfte der sechziger Jahre, mit viel Sinn für Action in Szene gesetzt von Armando Crispino. Lee Van Cleef („Zwei glorreiche Halunken“) gibt den abgebrühten Killer, der nicht müde wird, zu behaupten, dass ihn die Unerfahrenheit seines direkten Vorgesetzten (Jack Kelly) den Kopf kosten wird. Die deutsche Seite wird vertreten durch Joachim Fuchsberger und Götz George, ersterer als „der gute Deutsche“, der den Krieg verabscheut, letzterer als überzeugter Nazi mit unverwüstlicher Frisur.
    Mehr anzeigen