1. Kino.de
  2. Filme
  3. Columna

Columna

Filmhandlung und Hintergrund

Rumänische Geschichtslektion, die mit viel Fantasie die Unterwerfung der Daker durch die Römer erzählt.

Um das Jahr 100 beabsichtigt der römische Kaiser Trajan die Ausdehnung seines Reiches Richtung Osten. Nach ausgiebigen Vorbereitungen überschreiten seine Truppen im Jahr 101 die Donau bei Lederata. Angesichts der Übermacht der Römer zieht sich Daker-Herrscher Decabal mit seinen Männern zurück. Während die Römer planen, ihren Machtbereich noch weiter auszudehnen, findet Tiberius Zeit für eine Liebschaft mit einer Dakerin, aus der die Zukunft in Gestalt eines kleinen Jungen hervorgeht.

Darsteller und Crew

  • Artur Brauner
    Artur Brauner
    Infos zum Star
  • Richard Johnson
    Richard Johnson
  • Antonella Lualdi
    Antonella Lualdi
  • Ilarion Ciobanu
    Ilarion Ciobanu
  • Amedeo Nazzari
    Amedeo Nazzari
  • Emil Botta
    Emil Botta
  • Florin Piersic
    Florin Piersic
  • Amza Pellea
    Amza Pellea
  • Sidonia Manolache
    Sidonia Manolache
  • Mircea Dragan
    Mircea Dragan
  • Nicu Stan
    Nicu Stan
  • Robert Mellin
    Robert Mellin

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Columna: Rumänische Geschichtslektion, die mit viel Fantasie die Unterwerfung der Daker durch die Römer erzählt.

    Rumänische Geschichtslektion, in der das spärliche Faktenwissen um die auf der Trajansäule in Rom dargestellten Dakerkriege mit viel Fantasie angereichert wurde. Regisseur Mircea Dragan, der auch sonst gerne Patriotenkino à la „Stefan cel Mare“ inszenierte, stellt in den Mittelpunkt seines Sandalenfilms eine römisch-dakische Liebschaft, die die Wurzel der glorreichen rumänischen Nation bildet.

Kommentare