Cold Comes the Night

  1. Ø 0
   2013
Alle Bilder und Videos zu Cold Comes the Night

Filmhandlung und Hintergrund

Solomutter Chloe betreibt ein Motel in einer amerikanischen Kleinstadt und hat ohnehin schon Probleme mit dem Jugendamt und ihrem Freund, dem korrupten Cop, als eines Tages zwei Gangster in ihrem Etablissement Station machen und alle in völlig neue Schwierigkeiten bringen. Nachdem einer der Gangster bei einer Auseinandersetzung starb, beschlagnahmt die Polizei dessen Auto. Um das darin versteckte Geld zu bekommen, nimmt der andere Gangster Chloe und ihre Tochter als Geiseln, auf dass sie ihre Beziehungen spielen lasse.

Um an einen Geldschatz zu gelangen, werden Chloe und ihre Tochter von Gangstern als Geiseln genommen. Atmosphärisch dichter und spannender Thriller mit „Breaking Bad“-Star Bryan Cranston als Bösewicht.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Bryan Cranston, allseits beliebter Star der Konsenslieblingsserie „Breaking Bad“ (und Daddy von „Malcolm in the Middle“, by the way), gibt eine weitere darstellerische Kostprobe als harter Bursche in diesem atmosphärisch dichten Low-Budget-Thriller. Cranston ist gut wie immer, doch die Show stiehlt die junge Alice Eve in der Rolle der komplex überforderten Heroine. Einfalls- und wendungsreich, dazu düster und nah am wahren Leben. Könnte ein Geheimtipp werden.

News und Stories

Kommentare