Filmhandlung und Hintergrund

Schmuggler, Dealer und Polizisten, die dabei waren, geben Zeugnis im Techno-Rhythmus, und ein leibhaftiger Killer des Kartells mit dreifach Lebenslänglich erzählt mit angenehmer Stimme von der Ex-Prostituierten und Patin Griselda Blanca, die es schätzte, Feinde mit Kettensägen zu zerteilen. Nicht alle Tage erfährt man so unterhaltsam von wahren Verbrechen, die Kriminal- und Kulturgeschichte schrieben, wie in diesem...

In den frühen 70er Jahren entdecken abenteuerlustige Flugzeug- und Motorbootkapitäne, dass man relativ risikofrei unfassbar viel Geld verdient, wenn man Marihuana und Kokain von Mittelamerika nach Florida schmuggelt. In den späten 70ern schwimmt Miami in Drogengeld und erlebt einen Bauboom, während der Rest der Republik in Rezession versinkt. In den frühen 80ern dann die Quittung: Streitlustige, schwerbewaffnete Kubaner und Kolumbianer versechsfachen die Mordrate, die korruptionsverseuchte Polizei ist überfordert.

Wie das Miami der Disco-Ära zu Amerikas Drogenhochburg wurde und die Tony Montanas das heiße Pflaster unter Blut setzten, erzählt so fundiert wie unterhaltsam diese flott montierte Kinodoku.

Darsteller und Crew

  • Billy Corben
    Billy Corben
  • Alfred Spellman
    Alfred Spellman
  • Armando Salas
    Armando Salas
  • Jan Hammer
    Jan Hammer

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Schmuggler, Dealer und Polizisten, die dabei waren, geben Zeugnis im Techno-Rhythmus, und ein leibhaftiger Killer des Kartells mit dreifach Lebenslänglich erzählt mit angenehmer Stimme von der Ex-Prostituierten und Patin Griselda Blanca, die es schätzte, Feinde mit Kettensägen zu zerteilen. Nicht alle Tage erfährt man so unterhaltsam von wahren Verbrechen, die Kriminal- und Kulturgeschichte schrieben, wie in diesem brillant montierten und pointiert kommentierten Dokumentarfilm. Pflicht für alle, die „Scarface“ oder „Miami Vice“ lieben.

News und Stories

  • Evan Wright schreibt "Cocaine Cowboys"

    Evan Wright ist Drehbuchautor des bei Paramount geplanten „Cocaine Cowboys“, den Peter Berg („Hancock“) inszenieren soll. Wright ist auch Autor eines Buches zum Thema, das im nächsten Jahr veröffentlicht wird, einer Biografie über den Drogendealer Jon Roberts. Im Miami der späten siebziger Jahre machte Roberts nach seinem Einsatz in Vietnam Karriere als Kokainhändler, aber er arbeitete auch mit der Regierung zusammen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mark Wahlberg wird Drogendealer

    Mark Wahlberg wird Drogendealer

    In einem Drama über den berüchtigten Jon Roberts, der Kokain im Wert von über zwei Milliarden Dollar schmuggelte, spielt Wahlberg die Hauptrolle.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mark Wahlberg spielt Drogendealer Jon Roberts

    Mark Wahlberg („Shooter“) wird in einem noch unbetitelten Film den Drogendealer Jon Roberts spielen. Nach seiner Rückkehr aus dem Vietnamkrieg ließ sich Roberts Ende der siebziger Jahre in Miami nieder und arbeitete mit dem Medellin-Kartell zusammen beim Verkauf von Kokain. Später kam er ins Gefängnis. Roberts erscheint auch in dem Dokumentarfilm „Cocaine Cowboys“ aus dem Jahr 2006. Das Spielfilm-Projekt von Paramount...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare