Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Closing the Ring - Geheimnis der Vergangenheit (2007) Film merken

Originaltitel: Closing the Ring
Closing the Ring - Geheimnis der Vergangenheit Poster

Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Closing the Ring - Geheimnis der Vergangenheit: Jahrzehnte umspannendes Zweiter-Weltkriegs-Epos über ein schönes Mädchen, das während des Krieges von drei Männern umworben wird.

1943 gibt der sterbende Pilot eines Kampffliegers einen goldenen Ring an einen Ansässigen, der ihn der Freundin des Piloten in den USA überbringen soll. 50 Jahre später wird der Ring von einem Mann auf einem Hügel in Irland gefunden. Er macht sich auf die Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer und findet Ethel, die ihm ihre Geschichte erzählt, wie sie als junges, wildes Mädchen von drei Verehrern gleichzeitig umworben wurde: Sie entscheidet sich für Teddy, der mit den beiden anderen Männern zum Kämpfen nach Europa geschickt wird. Als Zeichen ihrer Liebe gibt sie ihm den goldenen Ring.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Mit seiner ersten Regiearbeit seit “Grey Owl” von 1999 kehrt Richard Attenborough wieder zu jener Art von grandiosem Filmemachen zurück, mit der er berühmt wurde. Sein dritter während des Zweiten Weltkriegs angesiedelter Film nach “Die Brücke von Arnheim” und “In Love and War” erzählt mit dem epischen Atem eines David Lean von einer 50 Jahre umspannenden Liebesgeschichte, die mit großen Schauwerten ebenso punkten wie mit ihrer prächtigen Besetzung, allen voran Shirley MacLaine und Christopher Plummer.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare