Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. City Rats

City Rats

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

London ist ein tristes Rattenloch, da helfen keine teuren Glasfassaden, und das Leben ist sowieso eine ziemlich fruchtlose Anstrengung und endlose Kette von Demütigungen in diesem locker miteinander verflochtenen, episodischen Schicksalsreigen und Gesellschaftsdrama mit düsterer Weltsicht und namhafter englischer Gangsterfilmbesetzung. Einige Sachen gehen besser, andere schlechter aus, hier und da glimmt ein Funke der...

Knacki Pete kommt nach seiner Entlassung nur schwer in der Gesellschaft an. Da begegnet ihm die Mutter eines alten Freundes und bittet ihn um einen großen Gefallen. Olly möchte seinem autistischen Bruder Chris eine Liebesnacht verschaffen. Chris ist schwul. Und im Gegensatz zu Olly gesteht er sich das ein. Der arme Poet Dean verliebt sich in Gina, die Hure ohne Beine. Eine recht einseitige Angelegenheit. Und Jim erwägt, sich vom Hochhaus zu stürzen. Als er Sammy, der es ähnlich geht, auf dem Dach gegenüber entdeckt, überlegt er es sich noch mal.

Acht Schicksale aus der Großstadt, locker miteinander verflochten in einem episodischen Drama von düsterer Weltsicht. Interessantes neues Kino aus England, mit namhaften Jungdarstellern gespickt.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu City Rats

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • London ist ein tristes Rattenloch, da helfen keine teuren Glasfassaden, und das Leben ist sowieso eine ziemlich fruchtlose Anstrengung und endlose Kette von Demütigungen in diesem locker miteinander verflochtenen, episodischen Schicksalsreigen und Gesellschaftsdrama mit düsterer Weltsicht und namhafter englischer Gangsterfilmbesetzung. Einige Sachen gehen besser, andere schlechter aus, hier und da glimmt ein Funke der Hoffnung, und ab und zu gibt es auch was zu lachen. Meditation über die Einsamkeit der Seele in der Großstadt, die auch Thrillerfans ansprechen könnte.
    Mehr anzeigen