Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. City of Blood

City of Blood


City of Blood: Weniger Horrorfilm, als politische Parabel über die Situation in Südafrika mit gelegentlichen Schockeffekten. Einigen spannenden Szenen steht eine dialoglastige und umständliche Erzählweise gegenüber. Die Hauptfigur des alten, einsamen Gerichtsmediziniers lädt nicht gerade zur Identifikation ein. Über Covergestaltung und Aufmachung wird das Horrorpublikum anvisiert. Bei Genrefans sind wohl nur mittlere Umsätze...

Filmhandlung und Hintergrund

Weniger Horrorfilm, als politische Parabel über die Situation in Südafrika mit gelegentlichen Schockeffekten. Einigen spannenden Szenen steht eine dialoglastige und umständliche Erzählweise gegenüber. Die Hauptfigur des alten, einsamen Gerichtsmediziniers lädt nicht gerade zur Identifikation ein. Über Covergestaltung und Aufmachung wird das Horrorpublikum anvisiert. Bei Genrefans sind wohl nur mittlere Umsätze...

Südafrika. Gerichtsmediziner Dr. Henderson hat das „zweite Gesicht“. Er träumt von Prostituiertenmorden, die sich tatsächlich ereignen. Die Toten weisen eigentümliche Kopfverletzungen auf, die Dr. Henderson auch an einem mehrere tausend Jahre alten Kultschädel feststellt. Außerdem will der Staatsanwalt ihn zwingen, den Mord an einem schwarzen Führer der Unabhängigkeitsbewegung zu vertuschen. Die schwarzen Extremisten nehmen mit Henderson kontakt auf, und er erfährt, daß sie sich mit Voodoo-Zauber und Mord an den Weißen rächen wollen.

Südafrika. Gerichtsmediziner Dr. Henderson hat das „zweite Gesicht“. Er träumt von Prostituiertenmorden, die sich tatsächlich ereignen. Weniger Horrorfilm, als politische Parabel über die Situation in Südafrika mit gelegentlichen Schockeffekten. Einigen spannenden Szenen steht eine dialoglastige und umständliche Erzählweise gegenüber.

Darsteller und Crew

  • Joe Stewardson
  • Ian Yule
  • Susan Coetzer
  • Liz Dick
  • Ken Gampu
  • Darrell James Roodt
  • Paul White
  • Lloyd Ross

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Weniger Horrorfilm, als politische Parabel über die Situation in Südafrika mit gelegentlichen Schockeffekten. Einigen spannenden Szenen steht eine dialoglastige und umständliche Erzählweise gegenüber. Die Hauptfigur des alten, einsamen Gerichtsmediziniers lädt nicht gerade zur Identifikation ein. Über Covergestaltung und Aufmachung wird das Horrorpublikum anvisiert. Bei Genrefans sind wohl nur mittlere Umsätze zu erwarten.
    Mehr anzeigen