1. Kino.de
  2. Filme
  3. Chik yeung tin sai

Chik yeung tin sai

Kinostart: 04.11.2003

Chik yeung tin sai: Hongkong-Action à la "3 Engel für Charlie": Eine Undercover-Agentin kommt zwei Schwestern bei ihrem Rachefeldzug in die Quere.

Filmhandlung und Hintergrund

Hongkong-Action à la "3 Engel für Charlie": Eine Undercover-Agentin kommt zwei Schwestern bei ihrem Rachefeldzug in die Quere.

Zwei Schwestern üben blutige Rache im Namen ihrer Familie. Nachdem sie einen reichen Computermagnaten in Shanghai um die Ecke gebracht haben, werden sie von einer schönen und ehrgeizigen Hongkong-Undercover-Agentin verfolgt, die ebenso unbarmherzig ist wie das Killerduo selbst.

Von Kriminellen ihrer Eltern beraubt und vom Gesetz geprellt, töten zwei Schwestern als HighTech-Profikillerinnen Gangster im Auftrag von Gangstern. Als ihr die Fahnderin Hong auf die Schliche kommt und sie romantische Gefühle für einen Jugendfreund entwickelt, denkt Lynn an Ausstieg und muss sich von Schwester Sue den Verrat gemeinsamer Ideale vorwerfen lassen. Ein Unterweltzar, der sie allesamt auslöschen will, schweißt Schwestern, Cop und Liebhaber jedoch schnell zusammen.

Hightech-Profikillerin Lynn (Shu Qi) zwischen Rachegelüsten, Fahndungsdruck und der Liebe zum Jugendfreund. Stunt-Zauberer Corey Yuen zündet naiv-effektvolles Actionfeuerwerk.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Chik yeung tin sai

Darsteller und Crew

  • Qi Shu
    Qi Shu
    Infos zum Star
  • Vicky Zhao
    Vicky Zhao
  • Karen Mok
    Karen Mok
  • Song Seung-heon
    Song Seung-heon
  • Michael Wei
    Michael Wei
  • Yasuaki Kurata
    Yasuaki Kurata
  • Derek Wan
    Derek Wan
  • Shek Sau
    Shek Sau
  • Ricardo Mamood
    Ricardo Mamood
  • Corey Yuen
    Corey Yuen
  • Jeffrey Lau
    Jeffrey Lau
  • Chui Bo-Chu
    Chui Bo-Chu
  • Venus Keung
    Venus Keung
  • Cheung Ka-fai
    Cheung Ka-fai
  • Sam Kao
    Sam Kao
  • Kenji Tan
    Kenji Tan

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Chik yeung tin sai: Hongkong-Action à la "3 Engel für Charlie": Eine Undercover-Agentin kommt zwei Schwestern bei ihrem Rachefeldzug in die Quere.

    Corey Yuen hat in den Achtzigern und Neunzigern neben Woo Ping und Jackie Chan den Maßstab für Martial-Arts-Produktionen in Hongkong gesetzt. Shu Qi („Der Transporter“) und Vicky Zhao („Shaolin Kickers“) sind neben der Koreanerin Seung-Heon Song die mittlerweile auch im Westen bekannten weiblichen Stars in diesem rasanten, recht vorhersehbaren Action-Spektakel, das von Yuen bravourös à la „3 Engel für Charlie“ in Szene gesetzt wurde.

Kommentare