Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Chavez - Cage of Glory

Chavez - Cage of Glory

Filmhandlung und Hintergrund

Eine Art „Rocky“ der C-Klasse, ausgeheckt, dirigiert und natürlich auch in der Hauptrolle dargeboten von Argentiniens Martial-Arts-Aushängeschild Hector Echavarria. Der hat illustres Personal versammelt in Gestalt von James Russo, Steven Bauer und Danny Trejo für einen insgesamt eher durchschnittlichen, stets vorhersehbaren Käfigklopperfilm mit den gängigen Zutaten und einem vergleichsweise geringen Einsatz von Fäusten...

Der in die Jahre gekommene Kickboxer Hector Chavez hat nie den großen Durchbruch geschafft und fristet nun sein Dasein mit Kämpfen für kriminelle Veranstalter, die es mit der Bezahlung nicht so genau nehmen. Chavez tut das allein, um die horrenden Behandlungskosten für seinen schwerkranken kleinen Sohn bestreiten zu können. Da fällt das Auge eines professionellen MMA-Veranstalters auf Chavez, und der erhält plötzlich die große Chance auf die ganz große Kasse. Sein Gegner allerdings gilt als gemeingefährlich.

Als der alternde Kickboxer Hector doch noch seine große Chance erhält, wollen viele daran mitverdienen. Die bewährte Underdog-Story im Käfigkampf-Milieu mit Argentiniens Kampfsport-Aushängeschild Hector Echavarria.

Darsteller und Crew

  • Danny Trejo
    Danny Trejo
    Infos zum Star
  • James Russo
    James Russo
    Infos zum Star
  • Hector Echavarria
  • Steven Bauer
  • Patrick Kilpatrick
  • Patricia Ponce de León
  • Josh Samson
  • Heath Herring
  • Sadie Katz
  • Robert Miano
  • Kenneth Schwenker
  • Alejandro Arico
  • Pablo Garcia
  • Joel M. Gonzales
  • Paula Moreno
  • Travis Murray
  • Jennifer Oguzie
  • Gina Hattenbach
  • Seo Mutarevic
  • Eamon Glennon
  • Neil Argo

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine Art „Rocky“ der C-Klasse, ausgeheckt, dirigiert und natürlich auch in der Hauptrolle dargeboten von Argentiniens Martial-Arts-Aushängeschild Hector Echavarria. Der hat illustres Personal versammelt in Gestalt von James Russo, Steven Bauer und Danny Trejo für einen insgesamt eher durchschnittlichen, stets vorhersehbaren Käfigklopperfilm mit den gängigen Zutaten und einem vergleichsweise geringen Einsatz von Fäusten. Genrevielseher kommen auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen