Charles Bronson - Ultimate Edition

  1. Ø 0
   1991
Charles Bronson - Ultimate Edition Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Charles Bronson - Ultimate Edition: Umfangreiche Sammlung mit größtenteils nebensächlichen Charles-Bronson-Filmen.

„Sperrfeuer auf Quadrat Zero“: Eine kleine amerikanische Einheit soll in Korea einen Hügel halten. „Wenn die Hölle losbricht“: Ein amerikanischer Kleingangster meldet sich zum Kriegseinsatz in Deutschland. „Das Raubtier“: Von seiner Freundin Flo angetrieben, gibt Gangster George den harten Kerl. „Das Raubtier 2“: Ein Mathematiklehrer sinnt auf Rache für die Ermordung seiner Frau. „Hölle der tausend Martern“: Ein Weißer zwischen Indianern und US-Armee. „Der einsame Cowboy“: Ein vom Schicksal gebeutelter Rancher hat Probleme mit den Nachbarn. „Der Amerikaner“: Eine 16-jährige Engländerin verliebt sich in einen amerikanischen Porno-Schriftsteller. „Und den Weihnachtsmann gibt’s doch“: Ein Journalist mit Alkoholproblemen beantwortet Briefe an den Weihnachtsmann.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Acht eher unbekannte Filme mit Charles Bronson. Der größte Teil der Filme entstand in den späten fünfziger Jahren, als sich Bronson erste Sporen im Filmgeschäft verdiente. In „Das Raubtier 2“ (der inhaltlich nichts mit dem ebenfalls enthaltenen „Das Raubtier“ zu tun hat) sieht sich Bronson 16 Jahre vor seinem (nicht enthaltenen) Erfolg mit „Ein Mann sieht rot“ erstmals zur Selbstjustiz getrieben, nimmt aber im letzten Moment noch Abstand davon. Der interessanteste Beitrag dürfte Sam Fullers kompromissloser Western „Hölle der tausend Martern“ sein, in dem Bronson allerdings nur eine Nebenrolle als Indianerhauptling Blue Buffalo innehat.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Charles Bronson - Ultimate Edition