Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Caveman

Caveman

Caveman: Filmadaption des gefeierten gleichnamigen Bühnenstücks, mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle.

Poster

Caveman

Spielzeiten in deiner Nähe

„Caveman“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Für Rob Becker (Moritz Bleibtreu) sollte es die Erfüllung eines Kindheitstraums werden. Seinen Alltag fristet er als erfolgloser Autoverkäufer, doch nun will er endlich als Comedian bekannt werden. Für seinen ersten Auftritt bei einer Openmic-Nacht hat er das perfekte Thema parat: Mit dem Caveman – seinem imaginären Freund aus der Steinzeit – tauscht sich Rob seit geraumer Zeit aus, um die Unterschiede zwischen Männern und Frauen in der modernen Welt zu ergründen.

Doch 15 Minuten bevor Rob die Bühne betritt, ändert er schließlich sein komplettes Programm. Der Grund ist seine Ehefrau Claudia Müller (Laura Tonke), die ihn in einem Streit Minuten vorher im Affekt verlassen hat. Nun debattiert er auf der Bühne, dass Frauen und Idioten nicht zusammengehören und erzählt seinem nichtsahnenden Publikum von den Etappen seiner Ehe. Sowohl das erste Aufeinandertreffen, kuriose Anekdoten aus der Beziehung und schließlich die Trennung werden minutiös dargestellt. Die Frage, die das Publikum klären soll lautet: Ist Rob der Vollidiot in dieser Beziehung oder nicht?

„Caveman“ – Hintergründe, Besetzung und Kinostart

Die Theater-Comedy von Rob Becker namens „Caveman“ begeistert bereits seit 1991 das Publikum am Broadway und in der Welt. Allein in Deutschland sahen über fünf Millionen Besucher*innen das Bühnenstück, in dem der Geschlechterkampf ein für alle Mal geklärt werden soll. Abwechselnd wird hier Partei für die Frauen und die Männer ergriffen.

In Deutschland verantwortet Esther Schweins („RTL Samstag Nacht“) die Bühnenadaption. Im gleichnamigen Kinofilm von Regisseurin Laura Lackmann („Mängelexemplar“) besetzt sie eine Gastrolle.

Die Hauptrollen im „Caveman“-Kinofilm übernehmen Moritz Bleibtreu („Nur Gott kann mich richten“), Laura Tonke („Mängelexemplar“), Wotan Wilke Möhring („Lommbock“), Martina Hill („Knallerfrauen“) und Jürgen Vogel („Die Welle“). Das Publikum darf sich darüber hinaus auf witzige Intermezzos mit Thomas Hermanns („Quatsch Comedy Club“), Guido Maria Kretschmer („Shopping Wueen) und Alexandra Neldel („Takeover – voll vertauscht“) freuen.

Der Kinostart von „Caveman“ ist am 26. Januar 2023.

Darsteller und Crew

  • Moritz Bleibtreu
    Moritz Bleibtreu
  • Laura Tonke
    Laura Tonke
  • Wotan Wilke Möhring
    Wotan Wilke Möhring
  • Martina Hill
    Martina Hill
  • Jürgen Vogel
    Jürgen Vogel
  • Thomas Hermanns
    Thomas Hermanns
  • Alexandra Neldel
    Alexandra Neldel
  • Esther Schweins
    Esther Schweins
  • Christoph Müller
    Christoph Müller
  • Martin Moszkowicz
    Martin Moszkowicz
  • Guido Maria Kretschmer
  • Laura Lackmann
  • Lydia Elmer
  • Patricia Schnitzler
  • Óskar Eiríkson

Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
81 Bewertungen
5Sterne
 
(25)
4Sterne
 
(9)
3Sterne
 
(11)
2Sterne
 
(11)
1Stern
 
(25)

Wie bewertest du den Film?