Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Carmina o Revienta (Cinespañol 3)

Carmina o Revienta (Cinespañol 3)

Carmina o Revienta (OmdU) - Trailer

Carmina o revienta: Komödie um eine Barbesitzerin Ende 50 in Sevilla und ihre skurrilen Erlebnisse.

Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 05.12.2013
  • Dauer: 74 Min
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 0
  • Produktionsland: Spanien
  • Filmverleih: Cine Global

Filmhandlung und Hintergrund

Komödie um eine Barbesitzerin Ende 50 in Sevilla und ihre skurrilen Erlebnisse.

Die 58-jährige Barbesitzerin Carmina lebt am Rand von Sevilla und hat es nicht leicht: ihr Gatte Antonio ist dem Alkohol verfallen, Tochter Maria ist alleinerziehend und die Bar wird immer wieder von Einbrechern heimgesucht, ohne dass die Versicherung für den Schaden aufkommen möchte. Schließlich wird es Carmina zu bunt und sie entwickelt einen Plan, der ihr aus den finanziellen Schwierigkeiten heraushelfen soll.

Skurrile spanische Erfolgskomödie über eine Barbesitzerin in Sevilla.

Darsteller und Crew

  • María León
    María León
    Infos zum Star
  • Carmina Barrios
  • Paco Casaus
  • Ana María García
  • Raimundo Carrasco
  • Miguel Alcíbar
  • José Mari Bizcocho
  • Guillermo Weickert
  • Paqui Montoya
  • Paco Léon
  • Álvaro Alonso
  • Juan González Guerrero
  • Ana Alvarez Ossorio
  • Pony Bravo

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Carmina o Revienta (Cinespañol 3): Komödie um eine Barbesitzerin Ende 50 in Sevilla und ihre skurrilen Erlebnisse.

    Mit minimalem Budget produziertes Regiedebüt des Schauspielers Paco León, der für sein schelmisches Porträt einer tatkräftigen Frau auf die Hilfe seiner Familie zurückgriff. Im Mittelpunkt steht Leóns Mutter Carmina Barrios, die in der Hauptrolle über das Leben und die Menschen sinniert. Die unterhaltsame Mischung aus Komödie und fiktionaler Dokumentation fand 2014 eine Fortsetzung in „Carmina y amén“.
    Mehr anzeigen