Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Carmen

Carmen

Kinostart: 23.11.1984
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Georges Bizets Oper als Fest für die Augen.

Andalusien 1820. Don José unterhält sich vor der Kaserne, als Arbeiterinnen der Zigarrenmanufaktur vorbeiströmen, darunter Zigeunerin Carmen, die im Streit eine Frau verletzt. Sie wird verhaftet, verdreht Don José den Kopf. Er lässt sie laufen. Im Zigeunerlager neben der Stadtmauer feiert man Torero Escamillo. Carmen tanzt für Don José, sie schließen sich Schmugglern an. Im Gebirge kommt es zwischen Escamillo und Don José wegen Carmen zum Streit. Vor der Arena von Sevilla ersticht Don José blind vor Eifersucht Carmen und lässt sich verhaften.

Eine äußerst gelungene Opernverfilmung mit großen Stars; ein akustischer und visueller Genuß.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Carmen: Georges Bizets Oper als Fest für die Augen.

    Francesco Rosis Verfilmung der Oper (1875) von Georges Bizet hält sich textgetreu ans Libretto, nimmt die Handlung aber an den Originalschauplätzen auf und nähert sich so dem Mythos von Carmen im Urzustand. Die schönheitstrunkene Inszenierung Rosis ist ein Fest für die Augen, weil er mit Naturmetaphern arbeitet. Außergewöhnlich die Gesangsleistungen von Julia Migenes Johnson, Placido Domngo und Ruggero Raimondi. Rosis und Carlos Sauras Versionen lösten 1983/84 eine „Carmen“-Renaissance aus.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Jennifer Lopez in "Carmen"

    Kino.de Redaktion10.05.2002

    Angel Eyes Star Jennifer Lopez wird in der Neuauflage des Klassikers Carmen mitspielen. Neben ihrer Hauptrolle wird sie das Universal Pictures Projekt außerdem produzieren. Für das Drehbuch ist Craig Pearce verantwortlich, der zusammen mit Baz Luhrmann das Script zu dessen Musical Moulin Rouge niederschieb. Pearce plant eine etwas abgewandelt Version von Prosper Merimees Kurzgeschichte über den Niedergang eines spanischen...