Car-Napping

Kinostart: 17.04.1980

Filmhandlung und Hintergrund

PS-starker Kult-Auto-Actioner aus deutschen Landen.

Autodesigner Robert Mehring wird von seinem Auftraggeber hereingelegt und dann auch noch um seinen Porsche-Carrera erleichtert. Also wird er selbst zum Kopf einer Bande von Autoknackern und sorgt dafür, dass reihenweise edelste Porsches in Cannes, Paris und bei den Salzburger Festspielen verschwinden. Doch die Konkurrenz und auch die Polizei schlafen nicht, und in Italien scheint sich das Netz um Mehring zuzuziehen.

Robert Mehrnig ist Autodesigner. Doch als man ihm seinen Porsche-Carrera klaut, wird er zum Autoknacker.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Car-Napping: PS-starker Kult-Auto-Actioner aus deutschen Landen.

    PS-starker Kult-Auto-Actioner aus deutschen Landen, in dem Regisseur und Autor Wigbert Wicker („Diddi auf vollen Touren“) auch die humorvolle Komponente nicht zu kurz kommen lässt. Neben Bernd Stephan als mehr oder weniger unfreiwilligem Meisterdieb sind Anny Duperey, Ivan Desny und Adrian Hoven mit von der rasanten Partie, für die Bilder sorgte Star-Kameramann Gernot Roll.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Car-Napping