Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Cabaret Berlin

Cabaret Berlin

Filmhandlung und Hintergrund

Pornofilm, der dem wilden Treiben im Berlin der dreißiger Jahre gewidmet ist.

Im Berlin der dreißiger Jahre steckt ein kleines Revuetheater aufgrund seines politischen Programms in Schwierigkeiten. Um der Schließung zu entgehen, werden mehr und mehr nackte Tatsachen ins Programm gehoben. Die Truppe des Theaters zeigt sich zunächst widerwillig, findet aber zunehmend Gefallen an dem Treiben auf und hinter der Bühne.

Darsteller und Crew

  • Julie Silver
  • Angel Dark
  • Renee Pornero
  • Conny Dachs
  • Maria Mia
  • Kristi Klenot
  • Nils Molitor

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Cabaret Berlin: Pornofilm, der dem wilden Treiben im Berlin der dreißiger Jahre gewidmet ist.

    Erotikfilm des Labels Magmafilm, inszeniert vom Hausregisseur Nils Molitor (= „Moli“). In der ursprünglichen expliziten Fassung „Cabaret Berlin“ fast zwei Stunden lang, wurde der Film für die Veröffentlichung als „Burlesque Cabaret Girls“ um mehr als zwanzig Minuten entschärft. Für internationales Flair sorgen die Slowakin Angel Dark und die Tschechin Julie Silver, die jeweils auf die Mitwirkung in mehr als 160 einschlägigen Filmen zurückblicken können.
    Mehr anzeigen