Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. By the Gun

By the Gun

  

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Jüngling (Ben Barnes aus „Die Chroniken von Narnia“) möchte der Familie beitreten (nicht der biologischen) in diesem stimmungsvollen, atmosphärisch dichten B-Gangsterfilm in der Tradition von „Goodfellas“ und Co. Harvey Keitel, von Scorsese geadeltes New-Yorker-Gangsterurgestein, gibt mit abgeklärter Routine den Boss und Strippenzieher, darunter verwickeln sich die Leute, die meist nicht die hellsten Birnen im...

Nick Tortano, seines Zeichens ehrgeiziger Junggauner aus Boston, kann sich kein schöneres Ziel im Leben vorstellen, als ein offizielles Mitglied der Mafia zu werden - obwohl deren von der Populärkultur oft beschriebenen Glanzzeiten längst der Vergangenheit angehören. Doch als es ihm schließlich gelingt, in den Clan von Oberboss Vitaglia aufgenommen zu werden, geht der Ärger für ihn erst richtig los. Denn Nick hat sich die falschen Feinde gemacht und außerdem ein Verhältnis mit der Tochter eines verfeindeten Bosses.

Junggangster Nick will in die Mafia aufgenommen werden. Als es ihm gelingt, entgleitet ihm plötzlich alles. Stimmungsvolles B-Gangsterdrama nach bewährten Genremustern mit Ben Barnes und Harvey Keitel.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Jüngling (Ben Barnes aus „Die Chroniken von Narnia“) möchte der Familie beitreten (nicht der biologischen) in diesem stimmungsvollen, atmosphärisch dichten B-Gangsterfilm in der Tradition von „Goodfellas“ und Co. Harvey Keitel, von Scorsese geadeltes New-Yorker-Gangsterurgestein, gibt mit abgeklärter Routine den Boss und Strippenzieher, darunter verwickeln sich die Leute, die meist nicht die hellsten Birnen im Karton sind, in Intrigen und Verstrickungen, die ihnen absehbar über den Kopf wachsen. Guter Stoff für Gangsterfilmfreunde.
    Mehr anzeigen