Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Business as Usual

Business as Usual

Filmhandlung und Hintergrund

Ernsthafter Versuch, die Möglichkeit des politischen Widerstands auszuloten. Das Erstlingswerk Lezli-An Barretts stellt das England der Gegenwart mit Umweltverschmutzung, Arbeitslosigkeit und repressiven Staatsorganen vor und tritt eindringlich für die Solidarität unterdrückter Arbeitnehmerinnen ein. Salon-Sozialist Paul Weller von den „Style Council“ steuerte den Soundtrack bei. Der Film dürfte es in den Videotheken...

Babs Flynn arbeitet in einem Modegeschäft. Als Geschäftsführer Barry eine Angestellte sexuell belästigt, tritt Babs für ihre Kollegin ein. Als Folge davon wird sie entlassen. Anstatt sich arbeitslos zu melden, treten die Hausfrau und ihre Mutter für ihre Rechte ein und müssen feststellen, wie wenig Polizei, Presse und Gewerkschaft für die Bürger tun. Eine großangelgte Streikaktion verhilft ihr zum Sieg und verschafft ihr die alte Arbeitsstelle.

Babs Flynn arbeitet in einem Modegeschäft. Als Geschäftsführer Barry eine Angestellte sexuell belästigt, tritt Babs für ihre Kollegin ein. Als Folge davon wird sie entlassen. Ernsthafter Versuch, die Möglichkeit des politischen Widerstands auszuloten. Das Erstlingswerk Lezli-An Barretts tritt eindringlich für die Solidarität unterdrückter Arbeitnehmerinnen ein.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ernsthafter Versuch, die Möglichkeit des politischen Widerstands auszuloten. Das Erstlingswerk Lezli-An Barretts stellt das England der Gegenwart mit Umweltverschmutzung, Arbeitslosigkeit und repressiven Staatsorganen vor und tritt eindringlich für die Solidarität unterdrückter Arbeitnehmerinnen ein. Salon-Sozialist Paul Weller von den „Style Council“ steuerte den Soundtrack bei. Der Film dürfte es in den Videotheken schwer haben. Mit Mühe gute Umsätze.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • "Superman" ohne Regisseur

    "Superman" ohne Regisseur

    Good bye, Clark? Erst geben sich die Darsteller die Klinke in die Hand, jetzt ist auch noch Regisseur Brett Ratner abgesprungen.

    Ehemalige BEM-Accounts