Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bruce Lee - The Curse of the Dragon

Bruce Lee - The Curse of the Dragon

Filmhandlung und Hintergrund

Das war nötig und ist gut gelungen: die wichtige Ergänzung zu „Dragon - Die Bruce Lee Story“, der nach den schöngefärbten Memoiren seiner amerikanischen Witwe gedreht wurde. In den Interviews kommen neben den obligatorischen Lee-Kumpeln Chuck Norris und James Coburn auch chinesische Schüler und Freunde des Meisters zu Wort. Die Schlußminuten gehören sowohl Lees Witwe als auch dem tragisch verstorbenen Sohn Brandon...

Portrait und Kurzbiographie der Kampfsport-Legende Bruce Lee, der Ende der Sechziger Jahre die Martial-Arts-Filme im Westen populär machte: Ausschnitte aus dem filmischen Schaffenswerk wechseln mit dokumentarischen Szenen und Interviews, in denen alte Weggefährten, Kollegen und Angehörige zu Wort kommen.

Kurzbiographie der Kampfsport-Legende Bruce Lee, der Ende der Sechziger Jahre die Martial-Arts-Filme im Westen populär machte: Ausschnitte aus dem filmischen Schaffenswerk wechseln mit dokumentarischen Szenen und Interviews.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das war nötig und ist gut gelungen: die wichtige Ergänzung zu „Dragon - Die Bruce Lee Story“, der nach den schöngefärbten Memoiren seiner amerikanischen Witwe gedreht wurde. In den Interviews kommen neben den obligatorischen Lee-Kumpeln Chuck Norris und James Coburn auch chinesische Schüler und Freunde des Meisters zu Wort. Die Schlußminuten gehören sowohl Lees Witwe als auch dem tragisch verstorbenen Sohn Brandon. Pflichtprogramm für Kampfsportler und Actionfans aller Coleur, mit hohem kommerziellen Potential.
    Mehr anzeigen