Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Brothers in Arms

Brothers in Arms

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Black Bunch reitet in den Sonnenuntergang in diesem nicht nur hinsichtlich der ethnischen Aspekte farbenfrohen Low-Budget-Western, für dessen mit trashigen Klischees breit gesäumte, allem Stilbruch zum trotz mit Hiphop untermalte Interpretation sich allerhand gehobene B-Movie-Prominenz von Rapper Kurupt über „Pulp Fiction“-Sittenstrolch Peter Greene bis zu „Kill Bill“-Bill David Carradine einfand. Ernst gemeinter...

Die Gebrüder Linc und Zane sowie ihre zwielichtigen Freunde, der Falschsspieler Kansas, der abtrünnige Prediger Reverend und die Selbstmord-Postkutschenräuberin Mara, gedenken das Kreditinstitut der Westernmetropole Corazon gewaltsam um eine Viertelmillion Dollar zu erleichtern. In acht nehmen muss sich die komplett aus Farbigen rekrutierte Bande dabei neben diversen Kopfgeldjägern vor allem vor dem kriminellen Gouverneur Driscoll, mit dem die Brüder noch eine sehr persönliche Rechnung offen haben.

Zwei Outlaw-Brüder gedenken einen lukrativen Raubzug mit persönlicher Rache zu verbinden in diesem trashigen Blaxploitation-Western.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Brothers in Arms

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Black Bunch reitet in den Sonnenuntergang in diesem nicht nur hinsichtlich der ethnischen Aspekte farbenfrohen Low-Budget-Western, für dessen mit trashigen Klischees breit gesäumte, allem Stilbruch zum trotz mit Hiphop untermalte Interpretation sich allerhand gehobene B-Movie-Prominenz von Rapper Kurupt über „Pulp Fiction“-Sittenstrolch Peter Greene bis zu „Kill Bill“-Bill David Carradine einfand. Ernst gemeinter, doch heiter stimmender Neo-Blaxploitation-Anschlag auf die Sinne.

News und Stories

  • Hip Hop trifft auf Western

    Die kontrastreiche Idee eines Western mit Hip Hop-Soundtrack soll von Regisseur Jean-Claude La Marre („Gang of Roses“) in die Tat umgesetzt werden. In den Hauptrollen werden David Carradine („Kill Bill“) und Rapper Kurupt – der auch einen Teil des Soundtracks beitragen wird – zu sehen sein. „Click“ spielt gegen Ende des amerikanischen Bürgerkriegs und handelt von einer Gruppe Banditen, die eine Bank überfallen...

    Kino.de Redaktion  
  • Denzel Washington führt wieder Regie

    Nach seinem vielversprechenden Regiedebüt Antwone Fisher im Jahre 2002 plant Hollywoodstar Denzel Washington weitere Projekte. Zunächst will er eine bisher namenlose Biographie über Sammy Davis Jr. verfilmen. Im Anschluss daran plant er die Verfilmung von The Great Debaters, einem Drama über den ersten von Afroamerikanern gegründeten Debattierclub an einem College in Texas. Im Herbst 2005 will er schließlich das...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare