Brannigan - Ein Mann aus Stahl

Kinostart: 14.08.1975

Brannigan: John Wayne räumt in London auf.

Brannigan - Ein Mann aus Stahl im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

John Wayne räumt in London auf.

Brannigan, das härteste Rauhbein unter den Cops von Chicago, wird nach London geschickt, um den Gangster Larkin von Scotland Yard zu übernehmen. Dort wird ihm Sergeant Jennifer Thatcher zur Seite gestellt. Unter den Augen der Polizei wird Larkin entführt. Man verlangt ein Lösegeld, die erste Übergabe scheitert. Brannigan wird vom Killer Gorman verfolgt. Im abgelegenen Teil des Hafens stöbert Brannigan Larkin auf, schaltet Gorman aus und entlarvt Anwalt Fields, der mit Larkin gemeinsame Sache macht. Er fliegt zurück nach Chicago.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Brannigan - Ein Mann aus Stahl: John Wayne räumt in London auf.

    Der vorletzte Film von John Wayne, der selten als Cop (u.a. „McQ schlägt zu“) auftrat und äußerst lässig und mit viel Selbstironie spielt. Der zügig inszenierte Film bezieht seinen Witz aus der gegensätzlichen Verbrechensbekämpfung, die Wayne in Dialogen mit Judy Geeson (Thatcher) und Kontaktmann Commander Swan (Richard Attenborough) diskutiert: englisch bürokratisch versus handfest. Höhepunkt ist eine Autoverfolgungsjagd durch die Stadt, die direkt vor der Tower Bridge endet. Spannend und gut getimt.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Brannigan - Ein Mann aus Stahl