Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. We Love to Dance

We Love to Dance

   Kinostart: 24.03.2016
Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Neuseeländischer Tanzfilm in dem ein junger Arbeiter seinen Traum von einer großen Tanzkarriere erfüllen will.

Der junge Tu (Tia Maipi) lebt in Auckland, Neuseeland. Am Tag schuftet er als Lagerarbeiter. In seiner Freizeit tanzt er leidenschaftlich gern Hip-Hop. Eines Tages bekommt Tu eine große Chance: Die erfolgreiche K-Crew wird auf seine Videos aufmerksam und lädt ihn zum Vortanzen ein. Tu, der schon immer von einer Profi-Karriere als Tänzer geträumt hat, ist begeistert. Doch sein Vater, der als Sergeant bei der Armee arbeitet, will, dass sein Sohn etwas Richtiges aus seinem Leben macht. Nun hat Tu sechs Wochen Zeit um sein Talent zu zeigen und dem Militärdienst zu entgehen. Dabei kommt es zu Konflikten innerhalb der K-Crew, als sich Tu in die Tänzerin aus gutem Hause Sasha (Kherington Payne) verliebt. Doch diese ist bereits mit dem Leiter der Truppe Kane (Jordan Vaha’akolo) zusammen. Kann Tu es trotz der Konflikte schaffen? Die Regie des neuseeländischen Tanzfilms wurde von Tammy Davis („Ebony Society„) übernommen. Der temporeiche Coming-of-Age Film wurde auf den 66. Filmfestspielen in Berlin gezeigt.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu We Love to Dance

Darsteller und Crew

  • Tia Maipi
  • Kherington Payne
  • Stan Walker
  • John Tui
  • Jordan Vaha?akolo
  • Onyeka Arapal
  • Richie Cesan
  • Michael Metuakore
  • Tammy Davis
  • Steve Barr
  • Hone Kouka
  • Casey Whelan
  • Jill Macnab
  • Leanne Saunders
  • Daniel Story
  • Phil Bremner
  • Edward Noeltner
  • Dene Anderberg
  • Matt Noonan
  • David Walthall
  • Jeff Hurrell

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen