Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Born to Be Wild

Born to Be Wild

  

Filmhandlung und Hintergrund

Als eine Art „Free Willy“ mit einem Gorilla präsentiert sich John Grays sauber inszenierter und perfekt auf sein jugendliches Publikum zugeschnittener Film, ohne dabei die Magie des Vorbilds zu erreichen. Der große Vorteil von „Born to be Wild“ ist die Kommunikationsfähigkeit von Katie, durch die die Beziehung zwischen Rick und dem Gorilla vielschichtiger und humoriger dargestellt werden kann. Auch wenn gegen Ende...

Als Strafe für einen Autodiebstahl muß der 14jährige Rick das Labor seiner Mutter, einer Verhaltensforscherin, säubern. Dabei lernt er den Gorilla Katie kennen, ein selten intelligentes Exemplar seiner Art, daß per Zeichensprache mit Menschen kommunizieren kann. Die beiden freunden sich an und als Katie von ihrem Besitzer, dem skrupellosen Schausteller Charnley zurückgefordert wird, begeben sich Rick und Katie auf eine abenteuerliche Flucht Richtung kanadischer Grenze. Rick wird geschnappt und vor Gericht gestellt, aber Katie bleibt nicht untätig.

Das 14jährige Problemkind Rick lernt im Labor der Mutter den kommunikativen Gorilla Katie kennen. Die beiden freunden sich an und begeben sich auf eine abenteuerliche Flucht in Richtung Kanada. Solides Kinderdrama mit ansehnlichen Effekten.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Als eine Art „Free Willy“ mit einem Gorilla präsentiert sich John Grays sauber inszenierter und perfekt auf sein jugendliches Publikum zugeschnittener Film, ohne dabei die Magie des Vorbilds zu erreichen. Der große Vorteil von „Born to be Wild“ ist die Kommunikationsfähigkeit von Katie, durch die die Beziehung zwischen Rick und dem Gorilla vielschichtiger und humoriger dargestellt werden kann. Auch wenn gegen Ende schließlich doch der Schmalz die Oberhand gewinnt - wem Free Willy gefallen hat, der wird auch hier zugreifen.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Milla Jovovich als Ex-Stripperin

    Milla Jovovich als Ex-Stripperin

    Ehemalige BEM-Accounts07.11.2008

    Sie lief über die Laufstege der Welt, bekämpfte Aliens und Zombies. Jetzt beweist Milla Jovovich, dass sie auch an der Stange eine gute Figur macht.

  • Hollywood liebt Fortsetzungen

    Hollywood liebt Fortsetzungen

    Ehemalige BEM-Accounts31.05.2007

    Was einmal funktioniert hat, funktioniert bestimmt wieder. Das ist der Leitsatz der Filmproduzenten. Oder gehen ihnen nur die Ideen aus?

  • Tim Allen im Yosemite Park vermisst

    Tim Allen im Yosemite Park vermisst

    Ehemalige BEM-Accounts07.05.2007

    Der Heimwerkerkönig spielt in der Komödie "Yosemite Three" einen vom Betriebsausflug gelangweilten Angestellten, der mit ein paar Kollegen ausreißt.