Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bollywood - Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten

Bollywood - Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten

Kinostart: 25.10.2012
zum Trailer

Bollywood - Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Liebevoller Blick auf die mittlerweile legendäre indische Filmindustrie.

Im ehemaligen Bombay, heute Mumbai, entwickelte sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine Filmindustrie, die bis heute in Blüte steht. Die weltweite Diaspora von Indern beschert „Bollywood“ schließlich auch weltweite Bekanntheit und nach und nach internationale Beliebtheit. In der über übliche Spielfilmlänge hinausgehenden hohen Anzahl an Produktionen wird auf wunderbare Weise Kitsch zelebriert und ein echter Star-Kult angekurbelt.

Doku über die Geschichte und Reichweite des indischen Kinos.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Bollywood - Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bollywood - Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten: Liebevoller Blick auf die mittlerweile legendäre indische Filmindustrie.

    Thierry Fremaux, Leiter der berühmten Filmfestspiele in Cannes, regte Jeff Zimbalist und Rakesh Omprakash Mehra („Die Farbe Safran“) an, diese Doku über das indische Pendant zu Hollywood zu drehen. Herausgekommen ist eine rasante Hommage mit ausgewählten Musik-, Sanges- wie Tanzdarbietungen, ebenso jedoch mit Informationen von und über die betreffenden Akteure bzw. Realisateure. Zu nennen sind hier etwa Amitabh Bachchan, Dev Anand oder Madhuri Dixit. Die Bollywood-Ära setzte etwa 1935 ein.
    Mehr anzeigen