Filmhandlung und Hintergrund

Alte und junge Superstars des chinesischen Kinos von Nicholas Tse über Donnie Yen bis zu Simon Yam und Eric Tsang stehen buchstäblich Spalier, wenn Regisseur Teddy Chan („Spion wider Willen“) in liebevoll rekonstruierten Straßenszenen das viktorianische Hongkong wiederauferstehen lässt und eine wahre historische Episode mit allerhand schillernden Nebenfiguren und spektakulären Kampfszenen zum runden Actionvergnügen...

Im China des frühen 20. Jahrhunderts steht die Regentschaft der letzten Kaiserin auf tönernen Füßen, sowohl konservativ-patriotische als auch sozialistische Reformbewegungen streben nach Demokratie und Autonomie von Kolonialmacht England. Unabhängig von ihren unterschiedlichen Zielen setzen die Revolutionäre auf die bevorstehende Rückkehr des exilierten Oppositionellen Dr. Sun, doch auch dessen Gegner zeigen sich gut vorbereitet. Um ein Attentat zu verhindern, schmiedet Verleger Li einen ausgeklügelten Schlachtplan.

Im Jahre 1906 kehrt Oppositionspolitiker Sun ins unruhige Hongkong zurück und wird von Freund wie Feind schon ungeduldig erwartet. Prächtig ausgestattetes Actionabenteuer, sehr frei nach einer historischen Episode.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Alle Bilder und Videos zu Bodyguards and Assassins

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 4,0
(2)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
1 Stimme
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Alte und junge Superstars des chinesischen Kinos von Nicholas Tse über Donnie Yen bis zu Simon Yam und Eric Tsang stehen buchstäblich Spalier, wenn Regisseur Teddy Chan („Spion wider Willen“) in liebevoll rekonstruierten Straßenszenen das viktorianische Hongkong wiederauferstehen lässt und eine wahre historische Episode mit allerhand schillernden Nebenfiguren und spektakulären Kampfszenen zum runden Actionvergnügen ausschmückt. Viel Gerede in Halbzeit eins mündet in eine atemlose Dauerverfolgungsjagd in der zweiten. Guter Griff für Actionfans.

Kommentare