Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bodyguard: A New Beginning

Bodyguard: A New Beginning

  

Filmhandlung und Hintergrund

Wenn nicht mittendrin einem kleinen Mädchen der Hals gebrochen würde und der japanische Bösewicht mit einem Schlag menschlicher als alle seine Gegner erschiene, dann wäre dies nur ein ganz normaler, gut gespielter, funkelnd ausgestatteter Hongkong-Hochglanzthriller mit einer mal ganz originellen ostwestlichen Liebesgeschichte als Sahnehäubchen obendrauf. So aber ist es einer der bemerkenswertesten chinesischen Thriller...

Der alte Triadenhäuptling Wong sitzt fester im Sattel, als es seinem ehrgeizigen, doch charakterschwachen Sohn Yuen recht sein kann, und das liegt vor allem an der guten Arbeit von Papas Bodyguard Leung. Nun schickt Wong seinen Leibwächter in geheimer Mission nach London, wo dieser über eine gefährdete und niemandem näher bekannte Engländerin wachen soll. Yuen nutzt die Gelegenheit, um einen Pakt mit Vaters intimstem Todfeind zu schließen. Und auch der interessiert sich für die junge Frau.

Ein Gangsterboss-Leibwächter aus Hongkong reist nach London, um eine mysteriöse Frau beschützen. Daheim bricht unterdessen ein Bandenkrieg aus. Chinesischer Actionthriller mit Kraft und Stil.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Bodyguard: A New Beginning

Darsteller und Crew

  • Vincent Sze
  • Sophie Linfield
  • Richard Ng
  • Digger Mesch
  • Stephanie Langton
  • Yuri Ting
  • Cary-Hiroyuki Tagawa
  • Chee Keong Cheung
  • Oliver Morran
  • Mark Strange
  • Matthew Beecroft
  • Mark Towns
  • Stuart Hancock

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wenn nicht mittendrin einem kleinen Mädchen der Hals gebrochen würde und der japanische Bösewicht mit einem Schlag menschlicher als alle seine Gegner erschiene, dann wäre dies nur ein ganz normaler, gut gespielter, funkelnd ausgestatteter Hongkong-Hochglanzthriller mit einer mal ganz originellen ostwestlichen Liebesgeschichte als Sahnehäubchen obendrauf. So aber ist es einer der bemerkenswertesten chinesischen Thriller der letzten Jahre, eine Kraftprobe fürs Gemüt und ein Genre-Highlight, dass sich auch non-HK-Fans nicht entgehen lassen sollten.
    Mehr anzeigen