Body of Influence

Filmhandlung und Hintergrund

Das Erotikteam Andrew Garroni und Gregory Hippolyte strapaziert in seiner neuesten Dessousschau das abgegriffene Klischee der Psychiatercouch bis zum äußersten, ohne dabei den Zuschauer mit überflüssigen tiefenpsychologischen Erkenntnissen zu traktieren. Aber man will ja auch keine Probleme lösen, sondern erotische Krimiunterhaltung liefern. Was die Spannung angeht, gelingt das nur bedingt, dafür bleiben bei Erotikfans...

Dr. Brooks ist Psychiater, seine durchweg weiblichen Patienten sind sexuell frustrierte Hausfrauen, deren eindeutigen Angeboten er standhaft aus dem Weg geht. Als ihn die sinnliche, etwas verwirrte Laura um Hilfe bittet, kann er sich ihrer Ausstrahlung nicht entziehen. In einer leidenschaftlichen Affäre verfällt der Doktor immer mehr der unersättlichen Schönen, ohne zu merken, daß sie ein falsches Spiel treibt und ihn zwingen will, zu töten.

Psychiater Dr. Brooks verfällt einer unersättlichen Hausfrau, ohne zu merken, daß diese ein falsches Spiel treibt und ihn zwingen will, zu töten. Das abgegriffene Klischee der Psychiatercouch wird in diesem Dessousvideo bis zum Erbrechen strapaziert.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das Erotikteam Andrew Garroni und Gregory Hippolyte strapaziert in seiner neuesten Dessousschau das abgegriffene Klischee der Psychiatercouch bis zum äußersten, ohne dabei den Zuschauer mit überflüssigen tiefenpsychologischen Erkenntnissen zu traktieren. Aber man will ja auch keine Probleme lösen, sondern erotische Krimiunterhaltung liefern. Was die Spannung angeht, gelingt das nur bedingt, dafür bleiben bei Erotikfans kaum Wünsche offen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Body of Influence