1. Kino.de
  2. Filme
  3. Blumen ohne Duft

Blumen ohne Duft

Kinostart: 03.12.1971

Filmhandlung und Hintergrund

Russ Meyers Kultfilm nach dem Drehbuch von Meyer und Filmkritikerpapst Roger Ebert über eine Mädchenpopgruppe.

Eine Frauenpopgruppe wird in Hollywood berühmt, stürzt aber gleichzeitig - und zum Vergnügen des Zuschauers - in die Abgründe des wilden, ausschweifenden Sex- und Drogenlebens in der Glanz- und Glamourwelt ab. Schließlich dreht ihr homosexueller Manager Ronnie „Z-Man“ Barzell durch und köpft versehentlich einen der Lover der Mädchen, anschließend bringt er noch zwei Frauen um die Ecke.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Blumen ohne Duft: Russ Meyers Kultfilm nach dem Drehbuch von Meyer und Filmkritikerpapst Roger Ebert über eine Mädchenpopgruppe.

    Im Comicstil inszenierte Russ Meyer seinerzeit seinen heutigen Kultfilm, für den er das Drehbuch gemeinsam mit Filmkritiker Roger Ebert schrieb, mit dem er sich anfreundete, nachdem dieser einige Hymnen auf seiner vorangegangenen Werke verfasst hatte. Es gibt Szenen mit einer Frau, die sich im Schlaf eine Waffe in ihren Mund einführt, Frauen, die Männer spielen und viel Lesben-Sex. Die Figur des Ronnie „Z-Man“ Barzell ist angelehnt an Plattenproduzent Phil Spector.

News und Stories

  • Filmkritiker-Legende Roger Ebert verstorben

    Roger Ebert war der wohl einflussreichste Filmkritiker der ganzen Welt. Seine Meinung wurde von Fans begeistert aufgenommen und von Filmschaffenden häufig gefürchtet. Gestern ist der 70jährige gestorben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Rob Cohen verfilmt Russ Meyers Leben

    Rob Cohen verfilmt Russ Meyers Leben

    Der König des Trash-Kinos, Russ Meyer, erfährt endlich die Würdigung, die er verdient: Rob Cohen arbeitet an einem Biopic.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kultregisseur Russ Meyer ist tot

    Kultregisseur Russ Meyer ist tot

    Der amerikanische Kultregisseur Russ Meyer verstarb am Samstag im Alter von 82 Jahren in seiner Wohnung in Hollywood.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare