Filmhandlung und Hintergrund

US-amerikanische Befindlichkeiten werden angesprochen und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet in diesem ebenso um kritische Töne wie um versöhnliche Haltung bemühten Roadmovie-Drama. Geht los wie eine romantische Studentenkomödie mit dem Hauptdarsteller von „Road Trip“ und X-Woman Anna Paquin, um dann zunehmend ernsthaftere Züge zu gewinnen und in guten Momenten, freilich ohne dessen Subversion oder ideologische...

Aufopferungsvoll bis zum Schluss kämpfte John Logue als Wahlhelfer der Demokraten für John Kerry gegen George W. Bush, doch nach der würdelosen Niederlage hat er endgültig die Nase voll von seinem Heimatland und beschließt, nach Kanada zu ziehen. Für die Fahrt von Seattle nach Winnipeg sucht er noch einen Mitfahrer und wird in der schönen Chloe fündig. Die sollte eigentlich längst wieder in Bagdad sein und hofft auf kanadisches Asyl, doch davon hat John zunächst nicht die geringste Ahnung.

Ein der Bush-Regierung überdrüssiger Jüngling will die USA Richtung Kanada verlassen und wird ausgerechnet von einer Deserteurin an diesem Vorhaben gehindert. Tragikomische Roadmovie-Romanze mit versöhnlicher Botschaft.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Blue State

Darsteller und Crew

  • Anna Paquin
    Anna Paquin
    Infos zum Star
  • Breckin Meyer
    Breckin Meyer
  • Joyce Krenz
    Joyce Krenz
  • Adriana O'Neil
    Adriana O'Neil
  • Nick Ouellette
    Nick Ouellette
  • James Juce
    James Juce
  • Elicia Cronin
    Elicia Cronin
  • Leigh Enns
    Leigh Enns
  • Marshall Lewy
    Marshall Lewy
  • Kyle Irving
    Kyle Irving
  • Andrew Paquin
    Andrew Paquin
  • Kevin Richardson
    Kevin Richardson
  • Nathaniel Salter
    Nathaniel Salter
  • Vince Vannelli
    Vince Vannelli
  • Phil Parmet
    Phil Parmet
  • Adam B. Stein
    Adam B. Stein
  • Nathan Johnson
    Nathan Johnson
  • Jim Heber
    Jim Heber

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • US-amerikanische Befindlichkeiten werden angesprochen und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet in diesem ebenso um kritische Töne wie um versöhnliche Haltung bemühten Roadmovie-Drama. Geht los wie eine romantische Studentenkomödie mit dem Hauptdarsteller von „Road Trip“ und X-Woman Anna Paquin, um dann zunehmend ernsthaftere Züge zu gewinnen und in guten Momenten, freilich ohne dessen Subversion oder ideologische Schubladen, an das New American Cinema der 70er zu erinnern. Gute Ergänzung mit Potential.

Kommentare