Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bloody New Year

Bloody New Year

Filmhandlung und Hintergrund

Einfallsreich inszenierter, mitunter recht brutaler Horrorfilm. Wenn auch die Grundidee nie ganz plausibel wird, so ist das Ganze mit ausreichend Schock- und Spannungsmomenten garniert, um abgebrühte Horrorfans bei der Stange zu halten. Gute Umsatzerwartung.

Sechs junge Menschen geraten nach einem Bootsunglück auf eine kleine Insel, die zur tödlichen Falle wird. Nach einem mißlungenen Nuklear-Experiment in der Sylvesternacht des Jahres 1959 ist dort die Zeit stehengeblieben. Lebende Tote tauchen aus dem Nichts auf und holen die Teenager in die mysteriöse Zeitfalle.

Schiffbrüchige geraten auf eine kleine Insel, auf der nach einem Nuklear-Experiment 1959 die Zeit stehengeblieben war: Lebende Tote tauchen aus dem Nichts auf und holen die Teenager in die mysteriöse Zeitfalle. Einfallsreich inszenierter, mitunter recht brutaler Horrorfilm, dessen Grundidee aber nie ganz plausibel wird.

Darsteller und Crew

  • Suzy Aitchison
    Suzy Aitchison
  • Nikki Brooks
    Nikki Brooks
  • Colin Heywood
    Colin Heywood
  • Mark Powley
    Mark Powley
  • Catherine Roman
    Catherine Roman
  • Julian Ronnie
    Julian Ronnie
  • Norman J. Warren
    Norman J. Warren
  • Frazer Pearce
    Frazer Pearce
  • Hayden Pearce
    Hayden Pearce
  • John Shann
    John Shann
  • Nick Magnus
    Nick Magnus

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Einfallsreich inszenierter, mitunter recht brutaler Horrorfilm. Wenn auch die Grundidee nie ganz plausibel wird, so ist das Ganze mit ausreichend Schock- und Spannungsmomenten garniert, um abgebrühte Horrorfans bei der Stange zu halten. Gute Umsatzerwartung.

Kommentare