Filmhandlung und Hintergrund

Von dem für Komödien und seiner Rolle in der Sitcom „Friends“ bekannten David Schwimmer hätte man kaum ein sensibles und schmerzliches Psycho-Familiendrama erwartet um die Schockwellen, die eine Vergewaltigung aussendet. Packend und ausgewogen erzählt er, wie eine gut funktionierende Familie von einer Schandtat schwer geprüft wird und zu zerbrechen droht. Die Missbrauchs-Analyse mit Clive Owen („Children of Men“)...

Annie ist gerade 14 geworden und gut aufgehoben in ihrer Familie. Während ihr älterer Bruder auszieht, probt sie selbst flügge zu werden und trifft sich mit ihrem heimlichen Internetfreund Charlie. Der ist freilich ein Mittdreißiger, der sie nicht nur belügt, sondern in einem Hotelzimmer auch vergewaltigt und sich, nachdem die Straftat herauskommt, als notorischer pädophiler Krimineller entpuppt. Das FBI jagt ihn vergebens, Annies Vater flüchtet sich in Rachephantasien und die Tochter hält zu ihrem vermeintlichen Lover.

Ein dubioser Internetfreund hat die 14-jährige Annie nicht nur vergewaltigt, der naive Teen ist ihm auch verfallen und hält zu ihm, als die entsetzten Eltern das FBI einschalten und dem Serientäter das Handwerk legen wollen. Packendes Missbrauchsdrama mit Clive Owen.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Blindes Vertrauen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Von dem für Komödien und seiner Rolle in der Sitcom „Friends“ bekannten David Schwimmer hätte man kaum ein sensibles und schmerzliches Psycho-Familiendrama erwartet um die Schockwellen, die eine Vergewaltigung aussendet. Packend und ausgewogen erzählt er, wie eine gut funktionierende Familie von einer Schandtat schwer geprüft wird und zu zerbrechen droht. Die Missbrauchs-Analyse mit Clive Owen („Children of Men“) und Catherine Keener („Being John Malkovich“) beanstandet eine aufgesexte Gesellschaft.

News und Stories

  • Owen muss seine Tochter beschützen

    Schauspieler David Schwimmer ist vor allem durch die TV-Serie Friends bekannt. Doch nun will er beweisen, dass er auch als ernsthafter Regisseur überzeugen kann. Für sein dunkles Drama Trust hat er auch Clive Owen (The Boys Are Back) und Catherine Keener (Wo die wilden Kerle wohnen) gewinnen können. Sie spielen darin ein Elternpaar, das plötzlich erkennen muss, dass die 14 jährige Tochter (Liana Liberato) das Opfer...

    Kino.de Redaktion  
  • Clive Owen und Catherine Keener in Drama "Trust"

    Clive Owen („The International“) und Catherine Keener („Inside Hollywood“) spielen ein Elternpaar in dem Drama „Trust“. Das Leben der Familie ändert sich auf schreckliche Weise, als die Tochter das Opfer eines Internet-Sextäters wird. Der Mann hatte mit der 14-Jährigen in einem Chatroom Kontakt aufgenommen, indem er sich als Teenager ausgab. Liana Liberato spielt das Mädchen. Regisseur des Projekts von Millennium...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Catherine Zeta-Jones in "Trust"

    Schauspielerin Catherine Zeta-Jones wird in dem Thriller Trust die Hauptrolle übernehmen. Die Geschichte basiert auf einem zweiteiligen britischen TV Film und wird von Drehbuchautor Terry George in Spielfilmformat gebracht. Catherine Zeta-Jones wird eine hochrangige New Yorker Anwältin spielen, die ihren Mann verteidigen muß. Dieser arbeitet als Psychiater und ihm wird ein brutaler Mord zur Last gelegt. Bei der Verhandlung...

    Kino.de Redaktion  
  • Neuer Film für Catherine Zeta-Jones

    Warner Bros. hat sich die Rechte an der britischen Serie Trust gesichert, um daraus einen Kinofilm für die frisch vermählte Catherine Zeta-Jones zu machen. Der Film wird stark an die Handlung von Fatal Attraction angelehnt sein, in dem übrigens Michael Douglas mitspielte. Catherine wird eine Anwältin spielen, die von einer heißen Affäre ihres Mannes, einem Psychiater, mit einer Patientin erfährt. Es ist allerdings...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare