Blaues Hawaii

  1. Ø 0
   1961

Blaues Hawaii: King Elvis singt für das Südssee-Paradies.

Trailer abspielen
Blaues Hawaii Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Blaues Hawaii

Filmhandlung und Hintergrund

Blaues Hawaii: King Elvis singt für das Südssee-Paradies.

Chad Gates wird aus der Armee entlassen und soll daheim auf Hawaii einen Posten auf der Farm des elterlichen Ananas-Imperiums antreten. Doch Chad pfeift auf familiäre Protektion und nimmt lieber eine Stelle als Fremdenführer in einem Touristik-Unternehmen an. Dort arbeitet auch seine Freundin Abigail. Während der Inseltouren versuchen einige Girls aus einer Mädchenklasse, mit dem charmanten Chad anzubändeln. Der bleibt standhaft, heiratet Abigail und wird mit ihr ein eigenes Reisebüro eröffnen.

Nach Ablauf seiner Soldaten-Zeit kehrt Chad zurück nach Hawaii und betätigt sich dort mit einigen Problemen als Fremdenführer.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Elvis‘ achter Spielfilm lief 1961 in 530 Kinos gleichzeitig an, wurde einer seiner erfolgreichsten Filme. Das Nichts an Handlung ist Werbetour über die Hawaii-Inseln, die samt traditioneller Hochzeitszeremonie, Blumengirlanden und schönen Prospekten so häufig im Bild sind wie der King. Elvis singt mit den Jordanaires als Background-Vocals 15 Songs. Das Album wurde Elvis‘ größter Verkaufsschlager. Elvis als singender Charmeur und in schnittigen Sportwagen, von flotten Bienen umschwärmt, wurde fortan Muster für alle folgenden Elvis-Spielfilme.

Kommentare