Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. BlackBerry

BlackBerry

BlackBerry - Trailer Deutsch
Anzeige

BlackBerry: Biopic mit Jay Baruchel und Glenn Howerton über die Erfindung des BlackBerry

„BlackBerry“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Mitte der 1990er erfinden zwei kanadische Tech-Nerds das erste Smartphone der Welt, an dem in den kommenden Jahren kein Weg vorbeiführt: das BlackBerry. Ihre Erfinder Mike Lazaridis (Jay Baruchel) und Douglas Fregin (Matt Johnson) sind technische Genies, doch ihre Verkaufskompetenzen lassen zu wünschen übrig. Ihr Unternehmen „Research in Motion“ hat große Mühen am Leben zu bleiben. Erst als sie den gerissenen Geschäftsmann Jim Balsillie (Glenn Howerton) treffen, findet ihre Erfindung seine Abnehmer. Im Gegenzug verlangt Balsillie die Hälfte ihres Unternehmens und will als Geschäftsführer nach außen hin werben.

Die drei Männer schaffen es auf vortreffliche Weise den Nerv der Zeit zu treffen. Mit diesem Telefon lassen sich E-Mails verschicken – revolutionär! Ob Politik, Prominenz oder die führenden Unternehmen auf der ganzen Welt – an dem BlackBerry kommt niemand vorbei. Die Gewinne steigen, doch interne Probleme zueinander bleiben. Und die Welt schläft nicht: 2007 stellt das US-Unternehmen Apple ihr iPhone vor, das erste Smartphone, dass per Touchscreen funktioniert. Für das Trio beginnt eine Zerreißprobe, die sie individuell vor große Entscheidungen stellen wird und schon wenige Jahre später das BlackBerry gänzlich in Vergessenheit geraten lässt.

BlackBerry - Trailer Deutsch

„BlackBerry“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Basierend auf dem Sachbuch „Losing the Signal: The Untold Story Behind the Extraordinary Rise and Spectacular Fall of BlackBerry“ von Jacquie McNish und Sean Silcoff entwickelte das Duo Matt Johnson und Matthew Miller das Drehbuch zum Biopic „BlackBerry“. Johnson schlüpft außerdem in die Rolle von Doug Fregin und agiert hinter der Kamera als Regisseur.

Anzeige

Für die Hauptrollen wurden der Kanadier Jay Baruchel („Drachenzähmen Leicht Gemacht“-Reihe) und Glenn Howerton („The Mindy Project“) als Mike Lazaridis und Jim Balsillie gecastet. In weiteren Rollen sind Saul Rubinek („Warehouse 13“) und Cary Elwes („Robin Hood – Helden in Strumpfhosen“) zu sehen. Die Weltpremiere feierte „BlackBerry“ auf der Berlinale 2023 als Beitrag im Wettbewerb.

Am 7. Dezember 2023 startet „BlackBerry“ in den deutschen Kinos.

News und Stories

Darsteller und Crew

  • Jay Baruchel
    Jay Baruchel
  • Glenn Howerton
    Glenn Howerton
  • Saul Rubinek
    Saul Rubinek
  • Cary Elwes
    Cary Elwes

Kritiken und Bewertungen

4,2
6 Bewertungen
5Sterne
 
(4)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Anzeige