Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Black Sabbath: The End of The End

Black Sabbath: The End of The End

   Kinostart: 28.09.2017

Black Sabbath: The End of The End: Konzertdokumentation über die letzte Tour der legendären Metal-Band "Black Sabbath", die im Jahr 2017 ihr Abschiedskonzert in Birmingham gegeben haben.

Play Trailer
Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Konzertdokumentation über die letzte Tour der legendären Metal-Band "Black Sabbath", die im Jahr 2017 ihr Abschiedskonzert in Birmingham gegeben haben.

Am 4. Februar 2017 stehen Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler ein letztes Mal als Black Sabbath auf der Bühne. In ihrem Heimatort Birmingham spielen sie vor ausverkaufter Bühne Hits wie „Paranoid“, „War Pigs“ oder „Iron Man“. Es ist der 81. Auftritt der Abschiedstorunee und ein Lebewohl, nachdem die Band fast ein halbes Jahrhundert bestanden und die Musikgeschichte geprägt hat. „Was für eine Reise wir alle erlebt haben, It´s fucking amazing“ - mit diesen Worten verabschiedet sich Ozzy Osbourne vom Publikum.

„Black Sabbath: The End of the End“ - Hintergründe

Regisseur Dick Carruthers („The Who: Live at the Royal Albert Hall“) hält den letzten Auftritt der legendären Metal-Band Black Sabbath fest. Die Konzertdokumentation „Black Sabath: The End of the End“ begleitet den Prinz of Darkness und seine Band auf der letzten Tour, gibt Einblicke hinter die Kulissen des Touralltags, Eindrücke aus dem Studio sowie persönliche Kommentare der Stars.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,6
26 Bewertungen
5Sterne
 
(23)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Black Sabbath: The End of The End: Konzertdokumentation über die letzte Tour der legendären Metal-Band "Black Sabbath", die im Jahr 2017 ihr Abschiedskonzert in Birmingham gegeben haben.

    Mehr anzeigen