Filmhandlung und Hintergrund

Steven Seagal, einst Warners designierter Eastwood-Nachfolger und nun alternder Action-Einzelkämpfer im Karrieresinkflug, hat ein paar Pfunde abgespeckt und versucht sich zur weiteren Abwechslung an zarter Selbstironie in einem vorhersehbaren, doch stets bewegten quasi-Sequel seines Direct-to-Video-Hits „The Foreigner“. Helle Heerscharen bewaffneter Blödewichte stehen Spalier, wenn der stoische Seagal Kugeln per Schulterzucken...

Vor sechs Jahren quittierte Jonathan Cold den Geheimdienst. Jetzt taucht er überraschend wieder auf im Focus seiner einst besten Schülerin Amanda Stuart, als die gerade den Versuch von Waffenhändler Donovan beobachtet, einem Fähnlein sterbewilliger Terror-Tschetschenen eine Nuklearwaffe zu veräußern. Als die bösen Wichte Amanda killen wollen, ist Cold gezwungen, die Tarnung fahren zu lassen und rettend einzugreifen. Dabei gewinnen beide die Erkenntnis, dass diesmal offenbar auch der CIA falsch spielt.

CIA-Rookie Amanda und Geheimdienstveteran a.D. Cold im Streite mit Waffenschiebern und Selbstmordterroristen. Der übliche B-Action-Schnellschuss von Steven Seagal, mit ein wenig Selbstironie gewürzt.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Black Dawn

Darsteller und Crew

  • Steven Seagal
    Steven Seagal
    Infos zum Star
  • Tamara Davies
    Tamara Davies
  • Ryan Bollman
    Ryan Bollman
  • John Pyper-Ferguson
    John Pyper-Ferguson
  • Timothy Carhart
    Timothy Carhart
  • Nicholas Davidoff
    Nicholas Davidoff
  • Julian Stone
    Julian Stone
  • Alexander Gruszynski
    Alexander Gruszynski
  • Martin Wheeler
    Martin Wheeler
  • Kamal Aboukhater
    Kamal Aboukhater
  • David Ralph
    David Ralph
  • Andrew Stevens
    Andrew Stevens
  • Bruce McCleery
    Bruce McCleery
  • Todd C. Ramsay
    Todd C. Ramsay
  • David Wurst
    David Wurst
  • Eric Wurst
    Eric Wurst

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Steven Seagal, einst Warners designierter Eastwood-Nachfolger und nun alternder Action-Einzelkämpfer im Karrieresinkflug, hat ein paar Pfunde abgespeckt und versucht sich zur weiteren Abwechslung an zarter Selbstironie in einem vorhersehbaren, doch stets bewegten quasi-Sequel seines Direct-to-Video-Hits „The Foreigner“. Helle Heerscharen bewaffneter Blödewichte stehen Spalier, wenn der stoische Seagal Kugeln per Schulterzucken ausweicht und Unholde mit bloßen Blicken niederstreckt. Anspruchsloser Spaß für Fans des Hauptdarstellers.

Kommentare