Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Red Sniper - Die Todesschützin

Red Sniper - Die Todesschützin

   Kinostart: 28.02.2016

Red Sniper - Die Todesschützin im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Eine historische Begebenheit aus dem Zweiten Weltkrieg steht im Mittelpunkt dieses aufwendig produzierten Biopics vor Schlachtengemälde aus russisch-ukrainischer Koproduktion (die Heldin ist Ukrainerin). Mit den Kampfeinsätzen wird es nicht übertrieben, doch wenn, werden sie stets effektiv ins bombastische Bild gesetzt. Eingebunden ist die Story in den ebenfalls historischen Amerikabesuch der Schützin, bei der sie...

Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, meldet sich Lyudmilla Pavlichenko aus der Ukraine für den Frontdienst, wie es die Familientradition gebietet. Schon bald darauf stellt sich heraus, dass in der gelernten Krankenschwester ein hochbegabter Scharfschütze schlummert. Lyudmilla bewährt sich und erzielt einen dreistelligen Bodycount, bald schon setzen die Deutschen eine Prämie auf ihren Kopf aus. Kurz darauf wird Ludmilla nach Amerika gesandt, um die USA für den Krieg zu gewinnen. Dabei lernt sie Eleanor Roosevelt kennen.

Scharfschützin Lyudmilla hat über 300 Deutsche gekillt. Dafür hat sie bei Lady Roosevelt einen Stein im Brett. Gelungene russische Mischung aus Kriegsfilm und Biopic, frei nach einer wahren Episode im Zweiten Weltkrieg.

Darsteller und Crew

  • Yulia Peresild
  • Joan Blackham
  • Evgeny Tsyganov
  • Anatoly Kot
  • Oleg Vasilkov
  • Nikita Tarasow
  • Sergei Mokritsky

Kritiken und Bewertungen

4,6
16 Bewertungen
5Sterne
 
(14)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine historische Begebenheit aus dem Zweiten Weltkrieg steht im Mittelpunkt dieses aufwendig produzierten Biopics vor Schlachtengemälde aus russisch-ukrainischer Koproduktion (die Heldin ist Ukrainerin). Mit den Kampfeinsätzen wird es nicht übertrieben, doch wenn, werden sie stets effektiv ins bombastische Bild gesetzt. Eingebunden ist die Story in den ebenfalls historischen Amerikabesuch der Schützin, bei der sie und die First Lady gute Freunde wurden. Gute Sache für Dramenfreunde.
    Mehr anzeigen