Bis in die Spitzen (1. Staffel, 13 Folgen)

  

Filmhandlung und Hintergrund

Adaption der englischen Erfolgsserie "Cutting It" um zwei konkurrierende Friseursalons.

Niki und ihr Ehemann Philipp führen in Berlin recht erfolgreich einen Frisörsalon. Doch dann nehmen die Turbulenzen ihren Lauf: Mia, Frau von Nikis Exfreund Finn, eröffnet genau gegenüber ebenfalls ein Haarstudio. Der Konkurrenzkampf beginnt, doch neben den kleinen beruflichen Scharmützeln kommt auch noch die amouröse Komponente ins Spiel. Finn zeigt nämlich erneut ein deutliches Interesse an Niki, was wiederum Mia auf den Plan ruft. Sie startet einen Gegenangriff.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Bis in die Spitzen (1. Staffel, 13 Folgen)

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bis in die Spitzen (1. Staffel, 13 Folgen): Adaption der englischen Erfolgsserie "Cutting It" um zwei konkurrierende Friseursalons.

    Für SAT.1 produzierte TV-Serie, die auf dem britischen BBC-Format „Cutting It“ basiert. Entgegen dem Original war der deutschen Version keine Fortsetzung und erst Recht nicht das überstrapazierte Prädikat „Kult“ vergönnt. Sahen noch 2,21 Millionen Zuschauer die erste Folge, ging die Einschaltquote rapide nach unten und SAT.1 zog nach nur einer Staffel die Reißleine.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Bis in die Spitzen (1. Staffel, 13 Folgen)