Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bingo - Kuck Mal Wer Da Bellt

Bingo - Kuck Mal Wer Da Bellt

   Kinostart: 12.12.1991

Bingo - Kuck Mal Wer Da Bellt im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Vergnügliches Familienabenteuer um einen kleinen Hund mit eindrucksvollen Fertigkeiten. Bingo heißt der neue Wunderhund aus Hollywood und tritt in die Pfotenstapfen von Lassie, Benji, Huutsch & Co. Regisseur Matthew Robbins („Das Wunder in der 8. Straße“, „Zeit der Vergeltung“) und sein Produzent Thomas Baer („Road Home“) testeten über 5000 Hundekandidaten für die Rolle ihres Filmes, bevor sie in einem Border-Collie-Mischling...

Kaum hat der hochtalentierte Zirkushund Bingo in dem 12jährigen Chuckie einen neuen Herren und Freund gefunden, verliert er ihn auch wieder. Chuckies Familie zieht in eine andere Stadt. Entschlossen nimmt der vierbeinige Tausendsassa die Verfolgung auf und erweist sich auf seiner Odysee quer durch die Staaten als Held, der Autofahen kann, morsen, telefonieren und überdies eine ganze Schar von Artgenossen aus der Gewalt eines Metzgers befreit. Als er schließlich seinen geliebten Chuckie aus den Händen zweier Geiselnehmer befreien muß, besiegt der kleine Bingo sogar seine panische Angst vor Feuer.

Vergnügliches Familienabenteuer um einen Zirkushund, der auf der Suche nach seinem 12jährigen Herrchen allerlei unternehmen muß, um das Happy End nicht zu verfehlen.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Bingo - Kuck Mal Wer Da Bellt

Darsteller und Crew

  • Robert J. Steinmiller jr.
  • Kurt Fuller
  • Joe Guzaldo
  • David Rasche
  • Cindy Williams
  • Matthew Robbins
  • Jim Strain
  • Thomas Baer
  • John McPherson
  • Richard Gibbs

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vergnügliches Familienabenteuer um einen kleinen Hund mit eindrucksvollen Fertigkeiten. Bingo heißt der neue Wunderhund aus Hollywood und tritt in die Pfotenstapfen von Lassie, Benji, Huutsch & Co. Regisseur Matthew Robbins („Das Wunder in der 8. Straße“, „Zeit der Vergeltung“) und sein Produzent Thomas Baer („Road Home“) testeten über 5000 Hundekandidaten für die Rolle ihres Filmes, bevor sie in einem Border-Collie-Mischling ihren idealen Bingo fanden. Der raffinierte Vierbeiner spielt auch mühelos seine Profi-Schauspielerkollegen an die Wand und sicherte sich bereits in den deutschen Kinos eine recht beachtliche Fangemeinde, deren Zahl sich mit dem Videostart noch sprunghaft vergrößern läßt.
    Mehr anzeigen