Biloxi Blues

Filmhandlung und Hintergrund

Glänzende Kriegskomödie des Broadway-Autoren Neil Simon („Barfuß im Park“), der in seiner Erinnerung an die Zeit des Erwachsenwerdens pointenreich die emotionale Entwicklung des Rekruten Eugene schildert. Regisseur Mike Nichols („Die Waffen der Frauen“) verfilmte den zweiten Teil der Simon’schen Memoiren mit einem Hauch Nostalgie. Matthew Broderick („Project X“) und Christopher Walken („Die durch die Hölle gehen“)...

Der New Yorker Eugene wird gegen Ende des II. Weltkrieges zum Militär eingezogen. Während seiner Grundausbildung im Südstaatennest Biloxi zeichnet der angehende Schriftsteller seine Erfahrungen mit der Army, seinen skurrilen Kameraden und seiner ersten Liebe auf. Als respektloser Rekrut ist er seinem unberechenbaren Vorgesetzten schnell ein Dorn im Auge. Als dieser ins Veteranenheim einberufen wird, kommt es zu einer letzten Aussprache mit Eugene. Der Krieg endet schließlich, bevor die Männer an die Front kommen.

Gegen Ende des 2. Weltkriegs wird der junge Eugene (Matthew Broderick) rekrutiert. Dem Tagebuch vertraut er seine Erlebnisse mit skurrilen Kameraden, seiner ersten Liebe und dem exzentrischen Ausbilder (Christopher Walken) an. - Gelungene Mike Nichols-Verfilmung des Stückes von Erfolgsautor Neil Simon.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Glänzende Kriegskomödie des Broadway-Autoren Neil Simon („Barfuß im Park“), der in seiner Erinnerung an die Zeit des Erwachsenwerdens pointenreich die emotionale Entwicklung des Rekruten Eugene schildert. Regisseur Mike Nichols („Die Waffen der Frauen“) verfilmte den zweiten Teil der Simon’schen Memoiren mit einem Hauch Nostalgie. Matthew Broderick („Project X“) und Christopher Walken („Die durch die Hölle gehen“) liefern Spitzenleistungen inmitten eines ausgezeichneten Ensembles. Auch wählerischen Videofans wird dieser Film gefallen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Biloxi Blues