Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Big Gag - Selten so gelacht

Big Gag - Selten so gelacht

  • Komödie
  • 12
  • 80 Min

The Big Gag: Diese und weitere sind die Gags der südafrikanischen Produktion, die in der Tradition der „Candid Camera“ (bzw. „Vorsicht, Kamera“) mit arglosen Mitmenschen ihre schadenfrohen Späße treibt. Die sind mitunter wesentlich schlüpfriger, als es die deutschen Zuschauer aus „Verstehen Sie Spaß“ gewohnt sind, etwa wenn Polens Sexsternchen Danuta Lato („Running Hero“) zum Einsatz kommt. Mögen nicht alle Gags ins Schwarze...

Filmhandlung und Hintergrund

Diese und weitere sind die Gags der südafrikanischen Produktion, die in der Tradition der „Candid Camera“ (bzw. „Vorsicht, Kamera“) mit arglosen Mitmenschen ihre schadenfrohen Späße treibt. Die sind mitunter wesentlich schlüpfriger, als es die deutschen Zuschauer aus „Verstehen Sie Spaß“ gewohnt sind, etwa wenn Polens Sexsternchen Danuta Lato („Running Hero“) zum Einsatz kommt. Mögen nicht alle Gags ins Schwarze...

Passagiere werden gebeten, ihren Zug anzuschieben. Ein ungeborenes Baby schreit aus dem Mutterleib. Passanten werden rekrutiert, um erkrankte Musiker der Royal Band von Königin Elizabeth im Straßenanzug zu ersetzen. Touristen im Heiligen Land bekommen einen Höhlenmenschen zu Gesicht, der eine Besucherin verschleppt und auch der Polizei Angst und Schrecken einjagt. Schließlich bittet ein Mann, der beide Arme in Gips trägt, hilfsbereite Passantinnen, ihm den offenen Hosenladen zu schließen.

Südafrikanische Version von „Vorsicht Kamera“. Arglosen Patienten werden mitunter recht schlüpfrige Scherze gespielt, die beim breiten Publikum sicher sehr gut ankommen dürften.

Darsteller und Crew

  • Cyril Green
  • Caroline Langford
  • Yuda Barkan
  • Jigal Shilon
  • Ozra Shem-Tov
  • Gerry Lotter

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Diese und weitere sind die Gags der südafrikanischen Produktion, die in der Tradition der „Candid Camera“ (bzw. „Vorsicht, Kamera“) mit arglosen Mitmenschen ihre schadenfrohen Späße treibt. Die sind mitunter wesentlich schlüpfriger, als es die deutschen Zuschauer aus „Verstehen Sie Spaß“ gewohnt sind, etwa wenn Polens Sexsternchen Danuta Lato („Running Hero“) zum Einsatz kommt. Mögen nicht alle Gags ins Schwarze treffen (der Untertitel übertreibt wohl doch ein bißchen), für den breiten Geschmack finden sich schon die richtigen Scherze, so daß sich die „versteckte Kamera“ in den Videotheken nicht zu verstecken braucht.
    Mehr anzeigen