Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Big Bad Wolves

Big Bad Wolves

   Kinostart: 27.08.2013

Big Bad Wolves: Folterfilme sind in Mode, genauso wie Rächer- und Vigilantenthemen, doch selten werden beide Motive so handwerklich ansprechend wie witzig miteinander verquickt wie in diesem israelischen Low-Budget-Thriller, der seine Premiere auf dem Fantasy Filmfest des Jahres 2013 feierte. Staubtrockene Situationskomik trifft Gesellschaftssatire, alles, was der Genrefan erwartet, ist vorhanden, und mit der Drastik in den Blutszenen...

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Folterfilme sind in Mode, genauso wie Rächer- und Vigilantenthemen, doch selten werden beide Motive so handwerklich ansprechend wie witzig miteinander verquickt wie in diesem israelischen Low-Budget-Thriller, der seine Premiere auf dem Fantasy Filmfest des Jahres 2013 feierte. Staubtrockene Situationskomik trifft Gesellschaftssatire, alles, was der Genrefan erwartet, ist vorhanden, und mit der Drastik in den Blutszenen...

Ein junges Schulmädchen ist brutal missbraucht und ermordet worden. Der Tat höchst verdächtig ist der Lehrer Dror, der das Mädchen unterrichtete und schon wegen ähnlicher Sachen aktenkundig ist. Polizist Micki möchte das Verfahren abkürzen und foltert den Verdächtigen, dabei wird er gefilmt und verliert seinen Job. Micki aber lässt nicht locker und beschattet den Verdächtigen weiter. Das bringt ihn über kurz oder lang auf Konfrontationskurs mit dem Vater des Opfers, der in der Angelegenheit ganz eigene Pläne verfolgt.

Ein junges Mädchen ist ermordet worden. Auf den Hauptverdächtigen haben es daraufhin gleich zwei Rächer abgesehen. Trockene Situationskomik trifft derben Folterhorror in diesem ebenso originellen wie unterhaltsamen Rächerthriller.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Big Bad Wolves

Darsteller und Crew

  • Lior Louie Ashkenazi
  • Menashe Noy
  • Tzahi Grad
  • Rotem Keinan
  • Guy Adler
  • Dvir Benedek
  • Gur Bentwich
  • Dovale Glickman
  • Nati Kluger
  • Ami Weinberg
  • Aharon Keshales
  • Navot Papushado
  • Tami Leon
  • Chilik Michaeli
  • Avraham Pirchi
  • Giora Bejach
  • Asaf Korman
  • Frank Ilfman
  • Limor Shmila

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. Was würde man dem Mörder der eigenen Tochter antun? Eine moralische Frage, die grimmig und mit pechschwarzem Humor untersucht wird.
      Mehr anzeigen
    2. Folterfilme sind in Mode, genauso wie Rächer- und Vigilantenthemen, doch selten werden beide Motive so handwerklich ansprechend wie witzig miteinander verquickt wie in diesem israelischen Low-Budget-Thriller, der seine Premiere auf dem Fantasy Filmfest des Jahres 2013 feierte. Staubtrockene Situationskomik trifft Gesellschaftssatire, alles, was der Genrefan erwartet, ist vorhanden, und mit der Drastik in den Blutszenen wird es nicht übertrieben. Erste Wahl für Genrefans.
      Mehr anzeigen